International Marketing Week

International Marketing Week

Das Netzwerk

Das Netzwerk der "International Marketing Week" ist ein Zusammenschluss von zwölf europäischen Hochschulen (in Belgien, Großbritannien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Lettland, den Niederlanden, Österreich und Spanien), die in jedem Jahr für Studierende mit Studienschwerpunkt Marketing eine International Marketing Week veranstalten.

In dieser Woche sind die Studierenden gefordert, ein Marketingthema (z.B. Teilnahme an einem Logo-Wettbewerb, Erstellung eines Marketingkonzeptes, Entwicklung einer viralen Marketingkampagne oder die Durchführung von Marktanalysen für Neuprodukte), meist anwendungsbezogen in Verbindung mit einem Praxispartner, zu bearbeiten und ihr Wissen über verschiedene Marketingaspekte und -techniken zu verwenden.

Hinzu kommt, dass die International Marketing Week durch die Teilnehmer/innen aus verschiedenen Ländern und die Arbeit in internationalen Teams ein internationales Lernumfeld schafft, in dem der interkulturelle Dialog und die Zusammenarbeit Schlüssel zum Erfolg sind. Darüber hinaus werden Firmenbesichtigungen sowie kulturelle und soziale Aktivitäten organisiert, damit die Studierenden auch die Möglichkeit haben, ihre Kommilitonen/innen aus den anderen Ländern kennen zu lernen.

The network

The "International Marketing Week" network is an association of twelve European universities (in Belgium, Great Britain, Denmark, Germany, Finland, France, Latvia, the Netherlands, Austria and Spain) which arrange an International Marketing Week for marketing students every year.

In this week the students are requested to work on a marketing topic (e.g. participation in a logo contest, creation of a marketing concept, development of a viral marketing campaign or realisation of market analyses for new products), mostly in connection with a business partner, and to use their knowledge of different marketing aspects and techniques.

On top of that the International Marekting Week creates due to their international participants an international setting where intercultural dialogue and cooperation are the key to success. Beyond that company visits as well as cultural and social activities are organised to give the students the possibility to meet their fellow students from other countries.