Vielfalt und Gleichstellung

Interkulturelles Mentoringprogramm     

Beim interkulturellen Mentoringprogramm begleiten Studierende aus einem höheren Semester internationale Studierende, die neu an der Hochschule Heilbronn sind und das gesamte Studium an der Hochschule absolvieren. Das Programm ist auch offen für internationale Studieninteressierte, die schon in Deutschland leben (z.B. als Geflüchtete) und sich sicher sind, dass sie an der HHN studieren wollen.

Außerdem bietet das Programm Mentees und Mentor*innen:

  • Spannende, einzigartige Workshops zum Thema "Interkulturelle Kommunikation"

  • zusätzliche Gruppenaktivitäten: Sport, Kino, Museum, Theater, Exkursionen

  • ein Zertifikat für interkulturelle Kompetenz und ECTS im Rahmen des Studium Generale

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme als Mentee und Mentor*in haben, senden Sie bitte bis zum 12.03.2020 Ihr ausgefülltes Anmeldeformular an iment@hs-heilbronn.de:

Ablauf des Programms

iment timeline ss20.jpg

Als Mentor*in:

> erfahrene Studierende (mind. 2. Semester)

> die gerne jemandem bei der Orientierung an der HHN unterstützen möchten

> die Zeit haben, sich mindestens 3-4 mal pro Semester mit ihrem / ihrer Mentee zu treffen

Als Mentee:

> internationale Studierende bzw. Studieninteressierte

> die sich zu Beginn des Studiums Orientierung und Kontakte an der HHN wünschen

> die Zeit haben, sich mindestens 3-4 mal pro Semester mit ihrem Mentor oder ihrer Mentorin zu treffen


Als Mentor*in:

> ECTS im Studium Generale

> Erwerb interkultureller, kommunikativer und sozialer Kompetenzen

> Kennenlernen anderer Kulturen und ein neuer Blick auf die eigene Kultur

> Chancen auf internationale Freundschaften

> Verbesserung von Fremdsprachkenntnissen

> Zertifikat für die Teilnahme am interkulturellen Mentoringprogramm

Als Mentee

> ECTS im Studium Generale

> Kennenlernen der neuen Kultur und wichtiger Kontaktpersonen an der HHN

> Anwendung von Sprachkenntnissen

> Fragen und Informationen rund um dein Studium an der Hochschule

> Informationen zu Freizeitaktivitäten an der Hochschule und in Heilbronn

> Zertifikat für die Teilnahme am interkulturellen Mentoringprogramm

Möchten Sie Mentorin oder Mentor werden?

So wird euer Mentoring-Tandem ein Erfolg!

Hier finden Sie Dokument für Tipps zu Herausforderungen und Fragen, die im Programm auftauchen können.

  1. Auftaktveranstaltung 26.03.2020, 18 - 20 Uhr, Bildungscampus
  2. Workshop "Across Borders - acting auf unbekannten Terrain" 1 (in English and German) : 25.04.2020, 10-16 Uhr
  3. Workshop "Across Borders - acting auf unbekannten Terrain" 2 (in English and German): 09.05.2020, 10-16 Uhr
  4. Workshop Intercultural Communication (in English): 16.05.2020, 10-16 Uhr
  5. Workshop Intercultural Communication (in German): 30.05.2020, 10-16 Uhr
  6. Abschlussfeier 23.06.2020, 17 Uhr, Bildungscampus

1. Senden Sie bitte bis zum 12.03.2020 Ihr ausgefülltes Anmeldeformular auf Deutsch oder Anmeldeformular auf Englisch an iment@hs-heilbronn.de.
2. Bei einem Kennenlerngespräch klären wir gegenseitige Erwartungen und Ziele. Basierend auf diesen Informationen suchen wir für Sie eine*n geeignete*n Mentor*in/Mentee.

3. Anschließend erhalten Sie die Informationen über Ihre*n Mentor*in / Mentee.

Bitte dokumentieren Sie Ihr ehrenamtliches Engagement mithilfe des Nachweisblattes. Sie geben dort an, wie Sie sich engagiert haben und wie viel Zeit Sie dafür aufgebracht haben. Voraussetzung dafür, ECTS-Punkte zu erlangen, ist die Teilnahme an den Pflichtveranstaltungen (mindestens 10 Stunden) und die Dokumentation der gemeinsamen Aktivitäten mit Ihrem*r Mentor*in oder Mentee.

Ab 10 – 19 Stunden: 0,5 ECTS

Ab 20 – 34 Stunden: 1 ECTS

Ab 35 – 49 Stunden: 1,5 ECTS

Ab 50 Stunden und mehr: 2 ECTS

Die Workshoptermine sind verpflichtend und werden auf die ECTS angerechnet. Das Nachweisblatt reichen Sie bis zum 01.07.2020 bei der Projektkoordination ein.

Tien Huynh                                               

Projektmanagerin interkulturelles Mentoring

Besucheradresse:
Hochschule Heilbronn
Bildungscampus Nord
74076 Heilbronn
Bauteil S / Nr. 17 - Zimmer 2.12
Telefon: +49 (0)7131 504 - 1162 / +49 (0)7131 504 - 1150
Postfach: 176

E-Mail: iment@hs-heilbronn.de



MWK_Logo_freigestellt 2.png

Unser Angebot

Wir bieten den Teilnehmern des Programms auch folgende Angebote:

  • Migrationsberatung
  • Unterzukunftsberatung
  • Individuelle Hilfe bei persönlichen anderen Fragen
  • Verbindung zu vielen anderen Programmen und Dienstleistungen auf dem Campus

„Erste Schritte“ Willkommensbroschüre

Diese Willkommensbroschüre enthält wichtige Informationen zu organisatorischen Aufgaben, die Sie erledigen müssen, sowie Tipps zur Wohnungssuche.

Unsere Veranstaltungen

„Questions & Answers“ Veranstaltung für internationale Studierende im ersten Semester, 18.03.2020, 16:00 Uhr

Auftaktveranstaltung 26.03.2020, 18 - 20 Uhr

Workshop "Across Borders - acting auf unbekannten Terrain" 1 (auf Englisch und Deutsch) : 25.04.2020, 10-16 Uhr

Workshop "Across Borders - acting auf unbekannten Terrain" 2 (auf Englisch und Deutsch): 09.05.2020, 10-16 Uhr

Workshop Intercultural Communication (auf Englisch): 16.05.2020, 10-16 Uhr

Workshop Intercultural Communication (auf Deutsch): 30.05.2020, 10-16 Uhr

Abschlussfeier 23.06.2020, 17 Uhr

Karriereberatungsstelle Study to Stay

Study to Stay ist ein Angebot für die internationalen Studierenden der Hochschule Heilbronn bei Fragen rund um Praktikum und Berufseinstieg in Deutschland.

Mentoringprogramm WoMent2

Mentoringprogramm WoMent2, gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg aus Mitteln des europäischen Sozialfonds.

  • Karriereförderung für Studentinnen
  • wissenschaftliche Nachwuchsförderung für Frauen