KooperativePromotion-Forschung

Der Weg zum Doktortitel an der HHN – Info-Veranstaltung

Sie interessieren sich für eine Promotion, wissen aber den Weg dahin nicht? Sie wollten sich schon immer etwas näher über wissenschaftliche Karrierewege informieren?

Kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 23.09.21. Wir informieren Sie von 16:00 – 17:30 Uhr rund um das Thema Promotion, mit Fokus auf das Kooperative Promotionsverfahren.

Als Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) hat die HHN das Recht, Sie in einem kooperativen Promotionsverfahren auf Ihrem Weg zum Doktortitel zu begleiten und zu betreuen.

Doch was bedeutet es mit einer HAW zu promovieren? Wie läuft eine kooperative Promotion ab? Welche Finanzierungmöglichkeiten gibt es? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Wer unterstützt mich dabei? Wozu brauche ich eine Promotion? Und warum sollte ich mit der HHN promovieren?

Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen Nancy Warbeck, Referentin wissenschaftliche Karriere aus dem Prorektorat Forschung, Transfer und Innovation sowie Maren Haag, Wissenschaftliche Nachwuchsförderung von Frauen, aus dem Referat für Gleichstellung und Diversität.

In einer Q&A Session werden Sie darüber hinaus die Gelegenheit bekommen sich mit ausgewählten Professorinnen und Professoren zu Ihren persönlichen Fragen austauschen zu können, wie beispielsweise

  • Welche Fragen sollte ich mir vor einer Promotion stellen und klären?
  • Worin bestehen die Herausforderungen einer kooperativen Promotion?
  • Wie finde ich meine Promotionseltern?
  • Welche aktuellen Projekte sind an der HHN ausgeschrieben, die mir die Möglichkeit einer kooperativen Promotion bieten?
  • Welche Karriere-Möglichkeiten habe ich mit einer kooperativen Promotion?


Als Expert*innen haben wir zu der Q&A Session zudem eingeladen:

  • Prof. Dr.-Ing. Raoul Daniel Zöllner, Prorektor Forschung, Transfer und Innovation sowie Professor für Informatik und Fahrerassistenzsysteme im Studiengang Automotive Systems Engineering an der Fakultät Mechanik und Elektronik, Forschungsprofessor für Autonome Systeme und Leiter des Instituts für Kraftfahrzeugtechnik und Mechatronik (IKM)
  • Prof. Dr. Ruth Fleuchaus, Prorektorin Internationales und Diversität, Professorin für Marketing, Marktforschung und Betriebswirtschaft im Studiengang Weinmarketing und Management an der Fakultät International Business, Forschungsprofessorin für nachhaltige Entwicklung in der Weinwirtschaft sowie Vorständin des Deutschen Instituts für Nachhaltige Entwicklung e.V. (DINE)
  • Prof. Dr. Mahsa Fischer, Professorin für webbasierte und mobile Unternehmensanwendungen im Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Wirtschaft und Verkehr
  • Prof. Dr.-Ing. Jennifer Niessner, Professorin für Technische Physik und Strömungslehre im Studiengang Maschinenbau an der Fakultät Mechanik und Elektronik, Forschungsprofessorin für Fluidmechanik sowie Leiterin des Instituts für Strömung in additiv gefertigten porösen Strukturen (ISAPS)


Bitte melden Sie sich bis zum 20.09.21 unter folgendem Link an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt. Die Bestätigung zur Teilnahme an der Onlineveranstaltung erhalten Sie per Mail.

Ergänzung Nutzungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird die Nutzung der angegebenen Plattformen/Tools und die ggf. notwendige Angabe der genannten Daten akzeptiert. Zudem erfolgt die Gewährleistung der technischen Voraussetzungen durch die Teilnehmenden selbst.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)