Geschichte des Förderkreises

Im 1963 als "Verein der Freunde der staatlichen Ingenieurschule Heilbronn/ Neckar e.V." gegründeten Förderkreis der Hochschule Heilbronn e.V. engagieren sich Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Lehrende, Industrie- und Wirtschaftsunternehmen und Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Bereichen, die sich der Hochschule Heilbronn besonders verbunden fühlen.

Sie alle verfolgen ein Ziel: "Ihrer" Hochschule durch materielle und ideelle Unterstützung die bestmöglichen Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre zu schaffen, ihr Innovationspotenzial zu erhalten und auszubauen sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. 240 Firmen, Institutionen, Hochschulangehörige und Ehemalige finanzieren mit Mitgliedsbeiträgen und Spenden die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Den Satzungszweck und die genauen Vereinsregularien finden Sie auch in unserer Vereinssatzung.

Initiator des Dialogs

Den Dialog zwischen Hochschule und Öffentlichkeit, zwischen Theorie und Praxis sowie zwischen den einzelnen Fakultäten fördern wir seit Jahren mit einer Vielzahl von Symposien, Diskussionsrunden und anderen Veranstaltungen zu übergreifenden Themen.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)