Fortbildungsangebote im Bereich Didaktik

Didaktikseminare an der HHN

Die Hochschule Heilbronn bietet seit längerem in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Hochschuldidaktik (GHD) regelmäßig Veranstaltungen aus dem GHD Programm an. Zudem werden von dem Didaktik-Beauftragten Prof. Dr. Speidel immer wieder interessanten Referenten*innen für Didaktik-Seminare an der HHN akquiriert.

Die hochschuldidaktischen Kurse dienen der Stärkung der Lehrkompetenz an den Hochschulen. Erfahrene Dozenten*innen stellen in den Kursen die wesentlichen Aspekte effizienten Lehrens und Lernens vor. Die Lehrbeauftragten werden mit den entsprechenden neuesten Unterrichtsmethoden vertraut gemacht.

Die Veranstaltungen finden an der Hochschule Heilbronn am Campus Sontheim oder am Bildungscampus sowie online statt. Für die Teilnehmer*innen fallen keine Kurskosten an.

Bei Fragen zu den GHD Seminaren an der HHN, dürfen Sie sich gerne an Nadine Klimek wenden.

Seminartermine

  • Inhalt: Sie vermissen die visuelle Sichtbarkeit von Studierenden in der Live-Online-Lehre und haben manchmal Zweifel daran, ob Ihre Teilnehmenden überhaupt noch vor dem Rechner sitzen? In diesem Kompakt-Seminar beleuchten Sie die Hintergründe zum Thema „Webcam-Nutzung“ und erarbeiten praktische Empfehlungen zum Umgang damit.
  • Trainerin: Prof. Verena Gerner
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Ort: Online über Zoom
  • Anmeldung bis zum 22.03.2021 unter: anmeldung-zfsl@hs-heilbronn.de
  • Inhalt: Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, wie eine Visualisierung korrekt zu gestalten ist, damit die Aussage der intendierten Botschaft entspricht. Um eine wirksame visuelle Inhaltsvermittlung zu erzielen, müssen gestalterische Prinzipien und Regeln berücksichtigt und angewendet werden. Es werden wichtige Visualisierungstypen vorgestellt und über visuelle Gestaltungsprinzipien reflektiert.
  • Trainer: Prof. Jimmy Schmid
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Ort: Online
  • Inhalt: Das Konzept der „Agilität“ wurde besonders im Kontext Softwarentwicklung ausdifferenziert und erfolgreich eingesetzt (agilemanifesto.org). Es wird inzwischen auch im Rahmen von Prozessmanagementkonzepten und Führungsmethoden breiter verwendet – und seit einigen Jahren auch in der Bildung. Für Letzteres spricht auch die Lernwirksamkeitsforschung, namentlich die „Meta-Metastudie“ von John Hattie, die eine Untersuchung der Einflussgrößen auf den Lernerfolg zum Gegenstand hatte – oder anders formuliert auf die Frage antwortet, wie lernwirksames Lehren funktioniert. Für uns als Lehrende stellt sich die Frage des konkreten Bezugs dieser Ergebnisse. Was kann mir all das in meinen Veranstaltungen weiterhelfen? Genau dieser Frage widmen wir uns in diesem Seminar.
  • Inhalt: Welche Prüfungsformen machen Sinn? Wie lässt sich bei Gruppenarbeit die individuelle Leistung bewerten? Sollen Abschlusstests durchgeführt werden oder reicht die Bewertungder einzelnen Laborberichte aus? Wird die Vorbereitung der Studierenden auf den Versuchabgefragt? Wie sind die Anforderungen an das Physikpraktikum generell? Was gilt es noch zu beachten? Weitere Aspekte nach Bedarf.
    In der Veranstaltung wird auch das Institut für mathematisch- naturwissenschaftliche Grundlagen (IfG) und der Bereich Physik / das Physikpraktikum an der Hochschule Heilbronn vorgestellt.
  • Trainer: Prof. Dr. Richard Huber
  • Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Hochschule Heilbronn
  • Anmeldung über die GHD

Lehrcoaching für Professor*innen

Das Coaching-Angebot mit Prof. Dr. Kathrin Hänel umfasst:

  • "Coaching on theJob" - Real Life statt Simulationsübung
  • Unterstützungbei speziellen Herausforderungen in ihrem Lehrveranstaltungen
  • Didaktische Beratung beim Implementieren innovativer Lehrmethoden und Lernformen
  • "Lehren, dass es ankommt", Unterstützung am Anfang - Coaching neu berufener Professorinnen und Professoren

Die Kosten übernimmt die Hochschule Heilbronn. Das Kontingent pro Semester ist begrenzt. Nehmen SIe bitte direkt Kontakt auf mit Prof. Dr. Kathrin Hänel unter Telefon (0711) 633 69 69 oder KathrinHaenel@web.de.

Hochschuldidaktische Sprachseminare

Der Koordinator für Sprachen im ZfSL führt in Zusammenarbeit mit der GHD regelmäßig Hochschuldidaktische Sprachseminare für Dozenten*innen der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg durch.

Fortbildungsangebote der Geschäftstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)

Die Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (GHD) bietet über das gesamte Jahr Fortbildungen für Professorinnen und Professoren an allen Hochschulen an.

Neben dem vielfältigen Angebot an Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit des Erwebs des Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschul­didaktik. Dieses Zertifikat kann von Professoren*innen sowie von Lehrbeauftragten an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften des Landes erlangt werden – es ist jedoch nicht verpflichtend. 

Selbstlernkurs der GHD: Online-Lehre - Wie geht das?

Selbstlernkurs der GHD: Crashkurs Lehrveranstaltungsplanung

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)