Forschung

Forschungsprojekte

Das Video wird Ihnen nicht angezeigt, da Sie nicht der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Logo MikroSens

Homepage MikroSens

  • Das ZAFH-Projekt „MikroSens - Innovative Millimeterwellen-Sensorik für industrielle Anwendungen“ soll kleineren und mittleren Unternehmen in Baden-Württemberg neuartige und hochintegrierte Millimeterwellentechnik für verschiedene Applikationsfelder zugänglich machen.
  • Das Projekt ist auf Innovationen im Bereich der Radartechnik, der Pegel- und Strömungssensorik (Umwelttechnologien), der Boden- und Straßenzustandserkennung (nachhaltige Mobilität), der Automatisierungstechnik (IKT und intelligente Produkte, Industrie 4.0, komplexe Messumgebungen) sowie der Mediensensorik und Medizintechnik fokussiert.

Logo sense2cloud
sense2cloud

Forschungsgebiete

  • Radarsensorik
    • Compressed Sensing mittels FMCW-Radaren
    • Radarsensordatenauswertung mittels Deep Learning
  • Sensordatenauswertung mittels Maschinellem Lernen und/oder cloudbasierter Werkzeuge
    • Deep Learning zur Auswertung von FMCW-Radardaten
    • Deep Learning zur Erkennung von Posen und Gesten von Personen
    • Sensordatenauswertung in der Cloud (siehe sense2cloud)
  • Design optischer und optoelektronischer Systeme
    • Design von Flächen mit asphärischer, torischer und freier Form (eine Übersicht bietet der Artikel Designmethoden für asphärische Flächen von Prof. Dr. Peter Ott)
    • Beleuchtungsoptiken, z.B. LED-Optiken (siehe dazu auch den Kurzbeitrag Lichtleiter für Beleuchtungsanwendungen)
    • Head-up Displays (eine Übersicht bietet bietet der Artikel Optik-Design von Head-up Displays mit CAD-kompatiblen Freiformflächen von Prof. Dr. Peter Ott und Dr. Peter Pogany)
    • Flächendesign mit NURBS bzw. B-Splines
  • Optische Sensorik
    • Theoretische Grenzen und Messung der Messunsicherheit an technischen Oberflächen
    • 3D-Laufzeitkameras (u.a. abstandsabhängige Messunsicherheiten und Vergleich mit Modellen, s. Messvorrichtung für ToF-Kameras, Analyse von 3D-ToF-Kameras)
    • Rotationssymmetrische Triangulation (z.B. RTS-K, ein neuartiger Sensor als Ergebnis eines Kooperationsprojekts mit Scansonic GmbH)
    • Streifenprojektion zur 3D-Vermessung und Digitalisierung, Flächenrückführung und Reverse-Engineering mit CATIA

Weitere Tätigkeitsgebiete

  • Messung der Abstrahlcharakteristik, der Effizienz und anderer Kenngrößen von Leuchten
  • Messung der Quanteneffizienz, Sättigung und anderer Kenngrößen von Bildsensoren
  • Messung der Abbildungsqualität von Abbildungsoptiken
  • Optik-Design und -Simulations-Toolbox für MATLAB

Weiterführende Links

Laufende Projekte
Abgeschlossene Projekte (Auswahl)
Veröffentlichungen und Vorträge (Auswahl)
Aktuelle Semester- und Diplomarbeiten
Ausstattung
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)