Packaging Valley Makeathon 2021 - Unsere Studierende waren dabei!

|09.11.2021

Sieben spannende Themen, sieben Standorte und eine Menge innovativer Ideen und Ansätze. Am 9. und 10. November fand eine erfolgreiche Fortsetzung des Packaging Valley MAKEATHON statt.

An verschiedenen Orten treffen sich Studierende - darunter auch Studierende vom Campus Schwäbisch Hall, Start-ups, Fachkräfte aus Unternehmen und Technikbegeisterte, um gemeinsam an Lösungen für Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Verpackungsmaschinenbau zu tüfteln, zu entwickeln und zu arbeiten. Über digitale Plattformen sind alle Beteiligte miteinander vernetzt und präsentieren am Ende ihre Ideen, Lösungen und Entwicklungen.

Bei der Optima Packaging Group in Schwäbisch Hall befassen sich die Studierenden gemeinsam mit Prof. Dr. Wanja Wellbrock mit dem Thema "Wie kann nachhaltige Beschaffung langfristig aussehen? Entwicklung eines Zukunftsmodells." Dabei wurden Aspekte wie Green Logistics, Umweltmanagements, Abfall- und Gefahrenstoffmanagement und das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz berücksichtigt. 

Hier geht's zum Rückblick des Packaging Valley Makeathon 2021. 

Bild: Copyright Optima

Aktuelles

    Hier finden Sie die News aus dem Studiengang NBW

    Zum Blog Post

    Empfohlene Artikel


    Aktuelle Artikel

    Packaging Valley Makeathon 2021 - Unsere Studierende waren dabei!
    09.11.2021

    Logo Familienfreundliche Hochschule
    Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
    Logo Charta der Vielfalt
    Logo der HSW Hochschulförderation SüdWest