Zentrum für Studium und Lehre

Tagung Digitales Lehren und Prüfen

Digitales Lernen – bewährte Lösungen und neue Herausforderungen

Mehr als 200 Teilnehmer fanden am 14. Oktober 2016 den Weg zur ersten Tagung der Hochschulföderation Süd-West (HfSW). Im Vordergrund der vom HfSW Arbeitskreis eLearning und eAssessment ausgerichteten Veranstaltung standen die Vorstellung und die Diskussion bewährter und innovativer Lösungen für alle Aspekte rund um eine stärkere Digitalisierung der Lehre.

_MG_2407.JPG
In zwei parallelen Themenreihen konnten sich die Teilnehmer aus Hochschulen, Schulen, Universitäten und sonstigen Bildungseinrichtungen sowie Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen zur Förderung von Fortbildungsangeboten informieren. Die Themenreihe „bewährte Lösungen“ zeigte zehnminütigen Kurzvorträgen den Weg zu einem begleitenden Tagungsstand, an dem diese Lösungen dann live getestet und diskutiert werden konnten.
_MG_2470.JPG

Die Themenreihe „neue Herausforderungen“ präsentierte Szenarien für ein künftiges Erstellen und Anwenden von digitalen Medien für die Lehre sowie von Medien für digital unterstützte Lernszenarien sowie andererseits die Nutzung und den Ausbau von Learning Management-, Social Media- und eAssessment-Systemen.

Im Vordergrund der vom HfSW Arbeitskreis eLearning und eAssessment in Stuttgart ausgerichteten Veranstaltung standen die Vorstellung und die Diskussion bewährter und innovativer Lösungen für alle Aspekte rund um eine stärkere Digitalisierung der Lehre. Die Tagung wurde von den HfSW-Partnern Hochschule der Medien Stuttgart und Hochschule Heilbronn (Prof. Dr. Daberkow und Sandra Zweifel) organisiert.

_MG_2455.JPG

Tagungsprogramm

Ein ausführliches Tagungs-programm finden Sie hier zum

>> Download <<