Studienvoraussetzungen

Zum Masterstudiengang „Digital Business Psychology“ kann zum Studium zugelassen werden, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Der Nachweis des ersten in- oder ausländischen Hochschulabschlusses, mindestens eines Bachelors, muss einen Umfang von mindestens 210 ECTS-Punkten aufweisen. Bewerber*innen mit Abschlüssen von mindestens 180 ECTS-Punkten können ebenfalls zugelassen werden, jedoch müssen weitere 30 ECTS-Punkte im Rahmen eines
    des Masterstudiums erworben werden.
  • Nachweise über einschlägige berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr.

Auswahlverfahren

Folgende Kriterien werden berücksichtigt:

Die Studienplätze werden nach einem Ranglistenplatzverfahren vergeben. Dabei geht die Note des Bachelorzeugnisses mit 60% in den Ranglistenplatz ein und das persönliche Auswahlgespräch mit 40%. Das Auswahlgespräch soll die Motivation der Studieninteressierten darlegen.

Für das Auswahlgespräch gelten folgende Kriterien:
  • Allgemeine, persönliche Motivation für die Bewerbung
  • Spezielle Motivation für dieses Studium
  • Lernmotivation
  • Eignung für das Studium

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)