Studiengebühren

Semesterbeitrag: 3.950 €

Gesamtbetrag: 15.800 €

zzgl. Semesterbeiträge

Finanzierung
> Kosten und Finanzierung

Förderung
Die Studiengebühren und alle sonstigen mit dem Studium zusammenhängende Kosten können, bei Vorliegen der Voraussetzungen, als Werbungskosten geltend gemacht werden, da es sich i.S.d. § 19 HRG um ein weiteres berufsqualifiziertes Studium handelt. Nähere Informationen wird Ihnen Ihr Steuerberater oder zuständige Finanzamt geben.

Stipendien
Stipendien-Suchende können sich auf nachfolgenden Seiten über aktuelle Stipendienprogramme informieren: Stipendienberatung der Hochschule, www.stipendienlotse.de und www.mystipendium.de.

Studienkredit / Studiendarlehen
Eine weitere Möglichkeit der Studienfinanzierung bietet die Aufnahme eines Studienkredits.
Nähere Informationen gibt es dazu z.B. bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) www.kfw-foerderbank.de oder bei der Deutsche Bildung AG www.deutsche-bildung.de.

Unterstützung durch Ihren Arbeitgeber
Viele Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeiter*innen bei beruflicher Weiterbildung und übernehmen häufig die Studiengebühren oder einen Teilbetrag. Nachfragen lohnt sich!

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)