Zentrum für Studium und Lehre

DIALOG: Mensch - Umwelt - Zukunft

Die Veranstaltungsreihe DIALOG wird auch im kommenden Semester mit spannenden Themen rund um den Untertitel "Mensch-Umwelt-Zukunft" an der Hochschule Heilbronn stattfinden. Sie ist eine sogenannte nicht-curriculare Veranstaltung, d.h. sie ist nicht im regulären Lehrplan einer der Fakultäten der Hochschule vorgesehen, sondern sie ist der berühmte Blick über den Tellerrand.

Eingeladen zu der Veranstaltung sind Studierende, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Bürgerinnen und Bürger.

Die Veranstaltungsreihe ist kostenfrei für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Um Anmeldung wird gebeten unter anmeldung-zfsl@hs-heilbronn.de


Programm SS 2018

19. März 2018
_______________
Radioaktivität - Fluch und Segen
__________________________________________

Der Vortrag wurde leider abgesagt aufgrund mangelndem Interesse.
Wir bedanken und für Ihr Verständnis.

Weitere Veranstaltungsankündigungen folgen.




Hinweis zur Anmeldung zu den DIALOG Veranstaltungen

Studierende, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Bürgerinnen, Bürger und Interessierte melden sich bitte mit Hinweis auf die Veranstaltung, die besucht werden soll, unter anmeldung-zfsl@hs-heilbronn.de an.

Eine spontane Teilnahme ist bei unbegrenzter Teilnehmerzahl möglich.


Hinweis zur Anrechnung für das Studium Generale

Die Veranstaltungsreihe ist ab dem SS 2018 nicht mehr mit ECTS anrechenbar. Studierende, die diese Veranstaltungsreihe vor de SS2018 besucht haben, erhalten ihre ECTS nach Vorlage Nachweise und der Zusammenfassung weiterhin angerechnet.

Zwei Veranstaltungsbesuche entsprechen 0,5 ECTS. Tagungen zählen i.d.R. als ein Veranstaltungsbesuch je Veranstaltungstag.

Hinweise für Studierende (vor dem SS2018):

Die eingereichten Zusammenfassungen müssen jeweils mit mindestens "ausreichend" (4,0) bewertet werden, damit die ECTS-Vergabe erfolgt. Die Zusammenfassungen müssen individuell geschrieben werden. Bei Betrugsversuchen/Einreichung nicht individuell angefertigter Zusammenfassungen erhalten Sie keine ECTS.




19. Oktober 2017

Karriere und ethische Verantwortung ... von der Psychologie des Gemeinschaftsgefühls trotz innerem Schweinehund

Referent: Dr. Erik Müller-Schoppen

20. Oktober 2017

Coaching - Ethische und nachhaltige Kompetenzentwicklung

Referent: Dr. Erik Müller-Schoppen

10. November 2017

Tagung Ökonomie und Ehtik: Zeit zu handeln

Weitere Informationen unter www.hs-heilbronn.de/ethiktagung

15. Dezember 2017

Nachhaltigkeit bei LIDL

Referentin: Dr. Carolyn Hutter, Leiterin CSR & Nachhaltigkeit bei Lidl

Moderation: Prof. Dr. Roland Pfennig, Hochschule Heilbronn

21. April 2017

Das bedingungslose Grundeinkommen - Eine Diskussion mit dem Vordenker Daniel Häni

24./25. April 2017

Tagung Ökonomie und Ethik: Gemeinwohlorientierung - visionäre Realität

Moderation: Prof. Dr. Manfred G. Lieb, Dr. Daniel Deimling

10./ 11.November 2016

Tagung Ökonomie und Ethik: Die große [R]Evolution?

Moderation: Prof. Dr. Manfred G. Lieb, Dr. Daniel Deimling

2. Dezember 2016

Thema: Ärzte ohne Grenzen

Referent: Georg Holland

Moderation: Dipl.-Spowi. und Dipl. Kauffrau Sandra Zweifel

15. April 2016

Thema: Fracking - Experiment mit unserer Erde?

Eine Kooperation mitder Umweltgewerkschaft

10. Juni 2016

Thema: Digitale Transfomration - Gesellschaftliche Evolution oder Revolution?

Referenten: Dr. Raphael Menez, Prof. Dr. Steffen Kinkel, Dr. Matthias Haun

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Ansgar Meroth

1. Dezember 2015

Thema: Nachhaltigkeit bei LIDL

Referenten: Herr H. Schütze und andere

Moderation: Prof. Dr. Roland Pfennig

4. Dezember 2015

Existenzgründung aus Sicht einer mittelständischen Bank

Referenten: Carolin Brudermiller, Helmut Schrag

Moderation: Sandra Zweifel

22./23. April 2015

Tagung Ökonomie und Ethik: Anders Denken - Anders Handeln

Leitung: Prof. Dr. Manfred Lieb, Prof. Dr. Norbert Schönbrunn

Referenten: Stefan Frank, Prof. Dr. Bernhard Ungericht, Heinrich Staudinger, Univ.-Lektor Mag. phil. Christian Felber, Prof. Dr. Kathrin Köster

8. Mai 2015

Exkursion: Öffentlicher Verkehr und Individuallösung - wie geht das zusammen? Am Beispiel der Karlsruher Kombilösung.

Kooperationsveranstaltung mit dem VDI (Verein der Ingenieure)

Leitung: Prof. Dr. Ansgar Meroth

Referent: Uwe Konrath, Karlsruher Schieneninfrastruktur-GmbH

12. Juni 2015

Thema: Share Economy

Referenten: Prof. Dr. Manfred Lieb, Daniel Deimling, M.A.

Zusatzveranstaltung

27. April 2015

Thema: Forschungskolloquium Nachhaltige Unternehmensführung

Leitung: Prof. Dr. Ralf Dillerup

Referenten: Prof. Dr. Albrecht Müller, Simone Thien, Marlene S. Zahner, Tarek Isaddin, Daniela Kappler

10. Oktober 2014

Thema: Wirtschaft: Mythem - Realität - Alternativen

Referenten: Prof. Dr. Manfred G. Lieb; Daniel Deimling, M.A.

5. Dezember 2014

Thema: Globale Wirtschaft - Globales Wirtschaftsethos?

Referenten: Dr. Johannes J. Frühbauer

Moderation: Dipl.-Theol. Michael Dieterle

9. Januar 2015

Thema: Karriere, Menschenkenntnis und Nachhaltigkeit?

Referenten: Dr. Erik Müller-Schoppen, Dr. Roland Pfennig

16. Januar 2015 (Veranstaltung verlegt vom 7.11.14)

Thema: Finanzierung der Energiewende - aber wie?

Referenten: Prof. Dr. Rainald Kasprik, Dr. Jens Perner

Zusatzveranstaltungen in Kooperation mit dem VDI

5. November 2014

Thema: Energiewende - Herausforderungen und Lösungen aus Sicht eines Herstellers

Referent: Thomas Benz (Energiepolitischer Sprecher von ABB)

19. November 2014

Thema: Exkursion zum Vortrag "Photovoltaik, die dezentrale Energie" am Wohnprojekt Weinsberg

3. Dezember 2014

Thema: Zukunft der Energieregion: Podium mit Impusvorträgen

Referenten: Klaus Mandel (Regionalverbandschef), Eckard Veil (ZEAG Chef), Stefan Gölz (Leiter Unternehmen, Energie und Umwelt IHK)