Deutschlandstipendium

Im akademischen Jahr 2020/2021 können wir 112 begabte und leistungsstarke Studierende der Hochschule Heilbronn im Rahmen des Deutschlandstipendienprogramms unterstützen. Die monatliche Förderung beträgt 300 Euro und wird jeweils zur Hälfte vom Bund und von privaten Förderern finanziert .

Die Hochschule Heilbronn dankt allen Förderern für die Kofinanzierung der Deutschlandstipendien. Ebenso dankt das Bundesministerium für Bildung und Forschung allen Förderern.

Logo Deutschlandstipendium

Noch nie war es so einfach, junge Talente zu fördern

Mit nur 150 Euro pro Stipendiat monatlich

  • gestalten Sie eine neue Stipendienkultur
  • ermöglichen Sie Spitzenleistungen
  • vernetzen Sie Studierende und Firmen
  • sichern Sie den Fachkräftenachwuchs

Das Beste daran: Der Bund verdoppelt Ihre Spende. Vorausgesetzt, Sie machen mit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kennenlernen potenzieller Fachkräfte
  • Stärkung regionaler Wirtschaft
  • Interesse wecken am eigenen Unternehmen
  • Erscheinen Ihres Logos auf der Stiftertafel an allen Standorten der HHN
  • Zuwendungsbescheid: Stipendium = Spende
  • beratende Teilnahmemöglichkeit am Auswahlverfahren
  • Angabe von Fachbereichs- und Zusatzwünschen

Und so funktionierts

Als Förderer des Deutschlandstipendiums binden Sie sich zunächst über einen Förderzeitraum von einem Jahr mithilfe einer Fördervereinbarung an Ihre Stipendiatin/Ihren Stipendiaten. In dieser Zeit lernen Sie sich in Rahmen einer feierlichen Urkundenübergabe an der Hochschule kennen und intensivieren Ihren Kontakt. Rahmen und Intensivität der weiteren Zusammenarbeit bestimmen Sie selbst.

Eine Fortsetzung der Förderung über diesen Zeitraum hinaus kann jederzeit in Rücksprache mit der HHN erfolgen.


Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu unserer Stipendienbeauftragten auf.

Feierliche Urkundenübergabe

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)