Studierende begrüßen sich mit Maske und Abstand.

Welcome back - im Sommersemester stehen die Zeichen auf Präsenz

Torsten Robert|09.02.2022
  • Sommersemester 2022 an der Hochschule Heilbronn - Präsenzlehre ist der Regelfall
  • Hygienekonzept wird permanent angepasst.
  • Im Sommersemester 2022 gibt es an der Hochschule Heilbronn in einzelnen Studiengängen noch freie Studienplätze.
Heilbronn, Februar 2022. In der Hochschule Heilbronn (HHN) herrscht weitgehender Konsens darüber, dass das Sommersemester wieder ein Präsenzsemester werden soll, sofern die Rahmenbedingungen dies zulassen. Nach vier Semestern, in denen ein Teil der Lehre im Online-Betrieb beziehungsweise hybrid durchgeführt wurde, sollen die Studierenden die Hochschule wieder in Präsenz erleben können.

„Es soll ein Studium ermöglicht werden, wie es Studierende mit einem Präsenzstudium verbinden und auch erwarten dürfen“, sagt Prof. Dr. Ulrich Brecht - Prorektor Studium und Lehre der HHN. Er ergänzt noch: „Gerade Praktika, Übungen und Projekte, die wesentliche Bestandteile unserer praxisorientierten Studiengänge sind, sollen wieder in gewohnter Art und Weise angeboten werden.“

Unter dem Vorbehalt, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen es weiterhin ermöglichen, gelten unter anderem folgende Schutzmaßnahmen für den Präsenzbetrieb im Sommersemester: Der Zugang zu den Gebäuden und die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist nur Personen mit 3G-Status möglich. An jedem Campus in Heilbronn gibt es weiterhin eine Test- und Freischaltstation.

Darüber hinaus gilt für alle Studierenden durchgängig die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (FFP-2) in allen Lehrveranstaltungen. Somit muss ein Mindestabstand in den Lehrveranstaltungen nicht eingehalten werden.

Bewerbungen für einzelne Studienplätze noch möglich

Am Losverfahren für das Sommersemester 2022 können alle Studieninteressierten teilnehmen, die die geltenden Zulassungs- und Studienvoraussetzungen nachweisen können. Somit erhalten Studieninteressierte, die die Bewerbungsfrist versäumt haben, eine weitere Chance auf ihren Wunsch-Studienplatz. 

Auch Studieninteressierte, die bereits vorher am Bewerbungsverfahren für den betreffenden Studiengang teilgenommen haben, können am Losverfahren teilnehmen. Sind nach dem letzten Nachrückverfahren noch Studienplätze frei, werden diese in einem Losverfahren vergeben. 

Die Antragstellung für die Teilnahme am Losverfahren hat in elektronischer Form und für jeden gewünschten Studiengang gesondert zu erfolgen. Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2022 ist jeweils noch bis rechtzeitig vor dem Vorlesungsbeginn am 04. März 2022 möglich.

Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit über 8.000 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. An vier Standorten in Heilbronn, Heilbronn-Sontheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall bietet die Hochschule mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Die Hochschule pflegt enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Region und ist dadurch in Lehre, Forschung und Praxis gut vernetzt. 

Zeitungsstapel

Medieninformationen

    Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des laufenden Jahres der Hochschule Heilbronn.

    Zum News

    Empfohlene Artikel


    Aktuelle Artikel

    Studierende begrüßen sich mit Maske und Abstand.
    Welcome back - im Sommersemester stehen die Zeichen auf Präsenz
    09.02.2022

    Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
    Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
    Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
    Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)