VFAALE e.V. - Preisverleihung zum Student Award 2021

|02.11.2021

Patrick Bertsch platziert sich auf dem Podium zur Siegerehrung 

Der "Verein für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung an Hochschulen (VFAALE e.V.)" wurde 2008 gegründet und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Mit diesem Verein sollen Lehr- und Forschungsbereiche von Hochschulen im Bereich der Automatisierungstechnik unterstützt werden.

Gleichzeitig bietet die fachwissenschaftliche Konferenz für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung an Hochschulen (A¬A¬L¬E¬) eine Plattform zum Meinungsaustausch für Professoren, Industrieunternehmen und Fachverbände.

Jährlich wird mit der AALE ein Wettbewerb für Absolventinnen und Absolventen veranstaltet, welche Preise in den Kategorien „Beste Bachelor-Arbeit“ und „Beste Master-/ Diplomarbeit“ gewinnen können. Für die „Beste Master-/ Diplomarbeit“ wird ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- Euro (1. Platz), 750,- Euro (2. Platz) und 500,- Euro (3. Platz) vergeben, für die „Beste Bachelor-Arbeit“ ein Preisgeld in Höhe von 500,- Euro (1. Platz), 300,- Euro (2. Platz) und 200,- Euro (3. Platz).

Dieses Jahr geht der 2. Platz für die "Beste Bachelor-Arbeit" an den HHN-Absolventen Patrick Bertsch des Studiengangs Mechatronik und Robotik, welcher seine Thesis zum Thema "Aufbau und Inbetriebnahme eines robotergestützten Systems für die Fertigung im Schmelzschichtverfahren" geschrieben hat. Auf Vorschlag seines Betreuers Prof. Dr. Hufnagel erfolgte die Anmeldung zum Wettbewerb.

Das Projekt untersucht den Einsatz eines seriellen Industrieroboters mit sechs Freiheitsgraden für die additive Fertigung. Das System soll eine verbesserte Skalierbarkeit und die Herstellung komplexer Geometrien ermöglichen. Dabei wird der Fertigungsprozess durch Simulation der Roboterkinematik abgesichert, um beispielsweise Kollisionen und Arbeitsraumverletzungen zu verhindern.

Aufgrund der Pandemie konnte die AALE 2021 nicht wie gewohnt stattfinden, wurde aber dennoch ausgetragen und die Veranstaltungen wurden virtuell umgesetzt.

Übrigens werden auf der 18. AALE Konferenz im Jahr 2022 wieder herausragende Bachelor- und Master/Diplom-Abschlussarbeiten von Hochschulabsolvent*innen mit jeweils einem AALE Student Award ausgezeichnet. Eine Anmeldung ist bis zum 30. November 2021 24:00 Uhr möglich.

    praxisnah, forschungsstark, vielseitig: Hier finden Sie spannende Berichte und Artikel aus der Fakultät T1. 

    Sie suchen einen bestimmten Artikel? Oder wollen die Artikel sortieren? Nutzen Sie einfach die Such- und Filterfunktion auf der rechten Seite.

    Zum Blog Post

    Empfohlene Artikel


    Aktuelle Artikel

    VFAALE e.V. - Preisverleihung zum Student Award 2021
    02.11.2021

    Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
    Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
    Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
    Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)