Kreative Lehre im Reallabor

Nicole Ondrusch|09.05.2022

Vorstellungen, wie man Menschen etwas beibringt, sie ins Nachdenken und aktive Lernen bringt, gibt es seit vielen Jahrtausenden. Im Lab:D experimentieren wir mit innovativen Lehrmethoden. Gerne teilen wir unsere Erfahrungen im Rahmen dieses Blog.

Die Anfänge

Als ich vor zwei Jahren an die Hochschule Heilbronn kam, hatte ich mir schon einige Gedanken über didaktische Konzepte gemacht, die Vielfalt und Vielschichtigkeit war mir vollkommen unklar.

Meine ersten – sicherlich stümperhaften – Bemühungen gleichzeitig

  • Stoff zu vermitteln, 
  • offene Lernatmosphären zu schaffen und
  • selbstgeführtes Lernen zu forcieren, 


haben unsere Student*innen erstaunlich klaglos ertragen. Mehr noch – einige hatten eigene Ideen, sich und andere zu motivieren oder Lehrstoff zu vermitteln. 

So haben wir begonnen, vieles auszuprobieren:

  • Methoden wie Working Out Loud zur Aktivierung von Vernetzung und Gruppenbindung in ersten Onlinesemestern,
  • EduScrum, um agiles Arbeiten mit agilem Lernen zu verbinden oder
  • OKR-basiertes Lernen, mit ähnlichen Zielen.


Viele Ideen kamen hierbei von den Student*innen selbst. Die Umsetzung eines virtuellen Escape-Rooms für Student*innen im ersten Semester ist hier besonders gut gelungen. Aber auch viele Konzepte (wie ein Tutor*innenkonzept für Erstsemester oder Coaching-Konzepte für Vorlesungen wie Design Thinking) wären ohne die vielen Ideen der Student*innen nicht möglich gewesen. Und es waren immer mehr Ideen in unseren Köpfen, als wir umsetzen konnten.

Das Lab:D-Team

Seit Oktober 2021 sind glücklicherweise Claudia Sperrfechter und Annja Huber zum Lehrteam hinzugestoßen. 

Bild: Screenshot einer WebEx-Session, Annja Huber (l.) und Claudia Sperrfechter (r.)

Nun können wir gemeinsam viel mehr ausprobieren, ob

  • jahrtausendealte Mäeutik als Geburtsstunde großer Ideen,
  • Service-Learning-Konzepte in Kooperationen mit Vereinen oder
  • uns bislang völlig neue Ideen wie Theory U in der Lehre.


Von diesem Ausprobieren – diesen Experimenten – möchten wir hier berichten.

Nicht alles lief gut (um ehrlich zu sein, waren einige Versuche auch ziemlich desaströs), auch darüber möchten wir hier berichten. Wir – das sind viele Student*innen, Tutor*innen, Kolleg*innen,…, die ihr neues und altes Wissen rund um Didaktik (und auch etwas Pädagogik) gern teilen möchten. 
Sollten Ihnen beim Lesen eigene Ideen kommen, Sie Fragen haben oder einfach nur mal über Verschiedenes reden möchten, freuen wir uns über den Austausch.

Kontakt

Studierende arbeiten im Team

Lab:D-Blog

  • Im Lab:D der Hochschule Heilbronn probieren wir neue Ideen für die Lehre aus, erfinden alte Formate neu, betrachten Bestehendes in einem anderen Kontext und experimentieren mit Lehre.
Zum Blog Post

Empfohlene Artikel


Aktuelle Artikel

Kreative Lehre im Reallabor
09.05.2022

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)