BK-Studierende bekommen praktische Einblicke in die Organisation der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

red|13.05.2022
  • Studierende im Studiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement werfen einen Blick hinter die Kulissen der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.
     

Künzelsau/Karlsruhe, Mai 2022. Gemeinsam mit ihrer Dozentin Professorin Louise Bielzer statteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wahlpflichtfächer „Messewirtschaft“ und „Event Venue Management“ der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (kurz KMK) einen Besuch zum Blick hinter die Kulissen ab.  „Es war an der Zeit, in den Lehrveranstaltungen neben der Theorie die „Realität“ wieder miteinzubinden“, so die Dozentin der beiden Kurse,  Professorin Louise Bielzer. Nach langen zwei Jahren der „Unmöglichkeit“ von Exkursionen war der Besuch bei der KMK für die Studierenden der beiden Kurse ein Höhepunkt im Kursprogramm.

Die Verantwortlichen auf Seite der KMK hatten für den Besuch ein umfassendes und ausgesprochen vielfältiges Programm mit Hallenbesichtigungen, Kurzvorträgen zu verschiedenen Themenbereichen aus dem Veranstaltungsmanagement (Marketing und Vertrieb, Technik etc.) und Gesprächsrunden zusammengestellt, so dass die Studierenden begeistert waren und viele neue Erkenntnisse über den Betrieb eines multifunktionalen Veranstaltungszentrums gewinnen konnten. „Die Möglichkeit, verschiedenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der KMK im direkten Gespräch viele unterschiedliche Fragen stellen zu können, hat uns besonders gut gefallen“, so eine Studentin der Gruppe.

Das Highlight der Führung war die Schwarzwaldhalle „von oben“, wobei die Architektur samt Haustechnik aus einer regulären Besuchern nicht zugänglichen Perspektive vom Dach der Halle aus erlebt werden konnte. Besonders beeindruckt hat die Studierenden ferner die architektonische Vielfältigkeit und die Verwandlungsmöglichkeiten der Veranstaltungsräume des Standorts am Festplatz.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)