Studierende lernen an einem Tisch mit Laprop und Skripten

Keine Idee ist umsonst: Wie das Projekt "InduKo" Innovation durch Kollaboration fördert

red|23.01.2022


Wer kennt das nicht? Hinter jedem Projekt an der Hochschule stecken oft viele Stunden Arbeit, jede Menge gute Ideen und viele Möglichkeiten sich mit neuen, spannenden Themenfeldern zu beschäftigen. Nach der Abgabe jedoch verschwindet die ganze Arbeit meist irgendwo auf einem Servern oder wird von neuen Aufgaben, Projekten und Vorlesungsinhalten aus dem Gedächtnis verdrängt.

Damit die Projekte und Ideen in Zukunft nicht in Vergessenheit geraten, arbeiten Wissenschaftler*innen innerhalb des hochschulweiten Projekts "InduKo" daran, innovative Lösungen zur digitalen Vernetzung und Förderung des interdisziplinären Austauschs zu entwickeln. Aktuell befindet sich das Projektteam im Entwicklungsprozess einer Open-Source Plattform, die einen Ideenaustausch und interdisziplinäre und fakultätsübergreifende Zusammenarbeit aller Studierenden fördern wird.

Und hier kommen Sie als Student*in ins Spiel: Ihre Erfragungen spielen nämlich eine entscheidende Rolle! Gerne möchte das InduKo-Team Sie einladen, am Entwicklungsprozess teilzunehmen und Ihre Sichtweise zu teilen.

Wie Sie das Projekt unterstützen können? Nehmen Sie einfach an der Umfrage unter folgendem Link: https://bit.ly/3Kmlp1F teil. Dauer 7-10 Minuten.

Kontakt

Wer Interesse daran hat, den Entwicklungsprozess durch Interviews oder der Teilnahme an Entwicklungsworkshops intensiver zu unterstützen, meldet sich gerne bei unter Idealize@hs-heilbronn.de. Gesucht werden Studierende jeden Semesters und Studiengangs. 

Studierende sitzen mit Getränken an einem Tisch und arbeiten gemeinsam an Laptops

News for Students

  • Praxisnah
  • Forschungsstark
  • Vielfältig

Damit Sie nichts verpassen. Ob eine aktuelle Stipendienausschreibung, eine neue Sportart im Sportprogramm oder die ultimative Party – hier erfahren Sie, was an der HHN so los und für Sie wichtig ist.

Zum Blog Post

Empfohlene Artikel


Aktuelle Artikel

Studierende lernen an einem Tisch mit Laprop und Skripten
Keine Idee ist umsonst: Wie das Projekt "InduKo" Innovation durch Kollaboration fördert
23.01.2022

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)