Vertreter der HHN besuchen die Wilhelm-Maybach-Schule in Heilbronn.

Hallo Wilhelm-Maybach-Schule! HHN besucht die WMS

Vanessa Offermann|03.04.2022

Für Professor Carsten Wittenberg (T1-Dekan) geht es mit Professor Markus Graf (Studiendekan im Studiengang Produktion und Prozessmanagement) und Benedict Bauer (Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Otto Rettenmaier-Forschungslabors) an die Wilhelm-Maybach Schule (WMS) Heilbronn.

Das HHN-Trio ist dort zu einem Rundgang über die Technik-Schule eingeladen, auf dessen Agenda auch die Präsentation der geplanten Lernfabrik steht. Die Technik-Klasse für den Fachbereich  Automatisierungstechnik/Mechatronik hinterlässt bei ihrer Vorstellung mächtig Eindruck: "Es hat uns sehr gefreut die Leute hinter der WMS kennenzulernen. Mit der geplanten Lernfabrik baut die Wilhelm-Maybach-Schule gerade etwas wirklich Großartiges auf. Gerne möchten wir zukünftig enger zusammenarbeiten und eine Kooperation eingehen“, sagt Benedict Bauer. 

Studierende sitzen mit Getränken an einem Tisch und arbeiten gemeinsam an Laptops

News for Students

  • Praxisnah
  • Forschungsstark
  • Vielfältig

Damit Sie nichts verpassen. Ob eine aktuelle Stipendienausschreibung, eine neue Sportart im Sportprogramm oder die ultimative Party – hier erfahren Sie, was an der HHN so los und für Sie wichtig ist.

Zum Blog Post

Empfohlene Artikel


Aktuelle Artikel

Vertreter der HHN besuchen die Wilhelm-Maybach-Schule in Heilbronn.
Hallo Wilhelm-Maybach-Schule! HHN besucht die WMS
03.04.2022

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)