Doppelabschlüsse der Fakultät International Business

Doppelabschlussprogramme der Fakultät International Business werden im Moment im Bereich des Bachelorstudiums und Masterstudiums für ausgewählte Studiengänge angeboten. Wer sich für das Programm bewirbt und aufgenommen wird kann in der Regel mit einem einjährigen Auslandsaufenthalt und einer Abschlussarbeit, die von Professoren beider Hochschulen betreut und bewertet wird rechnen. Sie können somit zwei offizielle Studienabschlüsse erwerben.

Die Fakultät bietet im Moment nur Doppelabschlüssen im ERASMUS+ Bereich an unter anderem in Spanien, Frankreich, Finnland, Norwegen.
Zu beachten sind, dass immer nur bestimmt Studiengänge für einen Doppelabschluss in Frage kommen.

Die Bewerbung für einen Doppelabschluss erfolgt wie auch bei der regulären Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt über das International Office. Das Bewerbungsprozedere finden Sie auf der Outgoing Webseite. Informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen Betreuer*in über Ihre Möglichkeiten einen Doppelabschluss zu absovlieren.

Bachelor Studiengänge

ERASMUS+

ESC Clermont

Sie erhalten folgende Abschlüsse:

  • B.A. Internationale Betriebswirtschaft & Interkulturelle Studien (HHN)
  • Bachelor International Management - Diplome en Management International (Bac+3) (ESC)

60 ECTS müssen an der HHN abgeschlossen sein, Studierende können somit ein Auslandsaufenthalt ab dem 3. Semester beginnen.

Sprachvoraussetzungen: English B2

Dauer des Auslandsaufenthaltes: 1 Jahr (2 Semester) insgesamt 60 ECTS müssen im finalen Jahr an der ESC abgeschlossen werden.

Das Praktikum wird an der HHN angemeldet und anerkannt. Die Thesis wird über die HHN geschrieben. 


Universidad de Valencia

Sie erhalten folgende Abschlüsse:

  • B.A. Internationale Betriebswirtschaft & Interkulturelle Studien (HHN)
  • Bachelor International Business 

120 ECTS müssen an der HHN abgeschlossen sein, Studierende können somit ein Auslandsaufenthalt ab dem 5. Semester beginnen. Wobei stark empfohlen wird, dass Praktikum im 5. Semester über die HHN abzuschießen und erst ab dem 6,7 und 8 nach Spanien zu wechseln. Bitte erkundigen Sie sich bezüglich der Kurswahl beim jeweiligen Betreuer*in.

Sprachvoraussetzung: mind. Englisch B2 Level und mind. Spanisch B1

Dauer des Auslandsaufenthaltes: 1 1/2 bis 2 Jahr  insgesamt 90 bis 120 ECTS müssen an der UV abgeschlossen werden. Die UV hat einen 8 Semestrigen Bachelor.

Die Thesis wird ebenfalls an der UV beantragt. Ein Betreuer*in der HHN und UV wird empfohlen.


Kajaani Univerity of Applied Sciences (KAMK)

Sie erhalten folgende Abschlüsse:

  • B.A. Tourismusmanagement (HHN)
  • Bachelor Hospitality Management (KAMK)


Das Grundstudium muss an der HHN abgeschlossen sein, Studierende können somit ein Auslandsaufenthalt ab dem 3. Semester den Auslandsaufenthalt antreten. 

Dauer des Auslandsaufenthaltes: 1 - 1 1/2 Jahre (2 Semester (60 ECTS)  + Praktikum (30 ECTS) insgesamt 60 oder 90 ECTS müssen an der KAMK  abgeschlossen werden.

Je nachdem ob Sie Ihr Praktikum über die HHN beantragen möchten, oder über die KAMK absolvieren Sie 60 oder 90 ECTS. Es wird empfohlen, das Praktikum an der HHN anzumelden und in Kajaani anrechnen zu lassen.

Sprachvoraussetzung: English B2 Level

Thesis: wird an der HHN angemeldet. Ein Betreuer*in der HHN und KAMK ist verpflichtend.

Inland Norway University (INN)

Sie erhalten folgende Abschlüsse:

  • B.A. Tourismusmanagement (HHN)
  • Bachelor in Tourism Management with specialization in Sports and Outdoor Tourism  (INN)

das Grundstudium müssen an der HHN abgeschlossen sein, erst dann können Studierende ein Auslandsaufenthalt ab dem 3. Semester beginnen. 

Dauer des Auslandsaufenthaltes: 1 Jahr  (2 Semester mit 60 ECTS)  insgesamt.

Sprachvoraussetzung: English B2

Je nachdem ob Sie Ihr Praktikum über die HHN beantragen möchten, oder über die INN absolvieren Sie 60 oder 90 ECTS. Es wird empfohlen, das Praktikum an der HHN anzumelden und an der INN anrechnen zu lassen. 

Thesis: wird an der HHN angemeldet. Ein Betreuer*in der HHN und KAMK ist verpflichtend.

Universidad de Baleras (UIB)

Sie erhalten folgende Abschlüsse:

  • B.A. Tourismusmanagement (HHN)
  • Bachelor in Tourism

das Grundstudium müssen an der HHN abgeschlossen sein, erst dann können Studierende ein Auslandsaufenthalt ab dem 3. Semester beginnen.

Dauer des Auslandsaufenthaltes: 1 Jahr (2 Semester mit 60 ECTS) insgesamt.

Sprachvoraussetzung: English B2/Spanisch A2

Je nachdem ob Sie Ihr Praktikum über die HHN beantragen möchten, oder über die INN absolvieren Sie 60 oder 90 ECTS. Es wird empfohlen, das Praktikum an der HHN anzumelden und an der INN anrechnen zu lassen.

Thesis: wird an der HHN angemeldet. Ein Betreuer*in der HHN und KAMK ist verpflichtend.

Master Studiengänge

ERASMUS+

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)