Bewertung von Abschlussarbeiten

Die Bewertung von mir betreuter Abschlussarbeiten soll für alle Studierenden gleichermaßen fair und transparent erfolgen.

Die Benotung von durch mich betreuter Abschlussarbeiten erfolgt dabei anhand mehrerer unterschiedlich gewichteter Kriterien. Insgesamt können 100 Punkte (=100%) erreicht werden, wodurch die Benotung i.d.R. entsprechend der unten aufgeführten Aspekte stattfindet. 

Kriterium (Inhaltliche Bearbeitung)Gewichtung Punkte (55%)

Fachliche Bearbeitung

15

Nutzung von Fachwissen

10

Einsatz von Methoden und Werkzeugen

15

Umsetzbarkeit des Ergebnisses

5

Kreativität

5

Wirtschaftliche Bewertung

5

Gesamt:

55

Kriterium (Wissenschaftliches Arbeiten)Gewichtung Punkte (45%)

Selbstständigkeit und Eigeninitiative

5

Systematik

10

Dokumentation

10

Literaturrecherche

10

Verwendung der Literatur

10

Gesamt:

45

Jeder der oben aufgeführten Aspekte wird dabei einzeln bewertet. Hierzu wird die unten aufgeführte Grundlage genutzt. 

ZielerreichungBewertung

91-100%

sehr gut

75-90%

gut

58-74%

befriedigend

50-57%

ausreichend

0-49%

nicht bestanden

Beispiel 1: Ihre Literaturrecherche wird mit 93% bewertet. Hierdurch erhalten Sie 9 Punkte für die Endnote (9,3 abgerundet).

Beispiel 2: Die Anwendung Ihrer Literaturrecherche wird mit 95% bewertet: Hierdurch erhalten Sie 10 Punkte für die Endnote (9,5 aufgerundet).

Beispiel 3: Die Umsetzbarkeit des Ergebnisses wird mit 45% bewertet. Hierdurch erhalten Sie 2 Punkte für die Endnote (2,3 abgerundet). Ein oder mehrere "nicht bestanden" in einzelnen Kriterien führt nicht automatisch zu einem "nicht bestanden" in der Abschlussarbeit. Ausschlaggebend sind die in Summe erreichten Gesamtpunkte in der Bewertung Ihrer Abschlussarbeit

Anmerkungen

Ich behalte mir dabei vor, abhängig von Inhalt und Komplexität des von Ihnen ausgewählten Themas bzw. der Arbeit die Gewichtung der einzelnen Aspekte in Einzelfällen entsprechend anzupassen. Insbesondere achte ich bei Masterarbeiten stärker auf den Teil des wissenschaftlichen Arbeitens.

In begründeten Fällen erlaube ich mir die Note abweichend vom errechneten Ergebnis anzupassen. Ursache hierfür sind z.B. Aspekte in der Arbeit welche nicht durch das obige Schema abgedeckt werden oder besonders bemerkenswerte Leistungen wie die Anfertigung und Einreichung einer wissenschaftlichen Ausarbeitung auf einer Konferenz (peer-reviewed).

In jedem Fall steht es Ihnen frei, das Gutachten, auf welchem die Benotung basiert bei mir einzusehen.   

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)