Studiengang Mechatronik und Mikrosystemtechnik (MM)

Mechatronik für Mädchen

Nicht zuletzt weil in Deutschland ein Mangel an qualifizierten jungen Ingenieuren und vor allem Ingenieurinnen herrscht, ist die technologische und damit wirtschaftliche Leistungsfähigkeit unserer Volkswirtschaft in großer Gefahr. Alle, d. h. Regierung, Wirtschaft, Bildungseinrichtungen und deren Verbände haben es sich deshalb seit Jahren zur Aufgabe gemacht, aktiv um qualifizierten Nachwuchs zu werben.

In der Region Heilbronn-Franken engagiert sich besonders unser Studiengang Mechatronik und Mikrosystemtechnik in dieser Angelegenheit. In den Pfingstferien 2003 wurde bundesweit erstmals an der Hochschule Heilbronn das mehrtägige Ingenieur-Schnupperstudium "Mechatronik für Mädchen" durchführt. Aufgrund des großen Erfolgs werden wir das Ingenieurschnupperstudium auch in Zukunft einmal jährlich anbieten.

14. Ingenieur-Schnupperstudium "Mechatronik für Mädchen" 29. bis 31. März 2016

Ausschreibung zum 14. Schnupperstudium 2016 als PDF (ca. 0,2 MB)

Neben dem Ingenieur-Schnupperstudium "Mechatronik für Mädchen" finden in den Osterferien 2016 bei uns vom 30.3. bis zum 1.4. noch zwei weitere Schnupperstudien statt:

  1. 2beING: Hier steht die Solartechnik im Vordergrund. Die Teilnehmenden bauen je eine Mikrocontroller gesteuerte Solarladestation. Mit der Station können Akkus geladen werden. Hier werden Versuche gefahren, gelötet und theoretische Hintergründe zur Solartechnologie erläutert.
  2. Elektronik und Programmierung:  Hier geht es um die Programmierung eines Mikrocontrollers. Die Teilnehmenden bestücken und löten eine kleine Platine, die über ein Arduino-Board (Arduino Uno, s. Bild) angesteuert wird. Dazu werden die Grundlagen der Mikrocontroller-Programmierung in C für die Erstellung eigener Programm vermittelt.

Eine Übersicht aller drei Schnupperstudien lässt sich hier als PDF (ca. 0,4 MB) herunterladen.

Was Sie bei uns während des Schnupperstudiums u. a. machen dürfen:
  • Arbeiten im Schülertechniklabor
    • - Elektronikmontage
    • - mechanische Arbeiten
    • - Mikrocontroller programmieren
  • Vorlesungen besuchen
  • Halbtagsexkursion zu einem Unternehmen im Raum Heilbronn
  • Kennenlernen der Hochschule Heilbronn
  • Kennenlernen des Ingenieurberufs und der dahin führenden Studiermöglichkeiten

Für das leibliche Wohl haben wir gesorgt

MfM-Plakat
Das Poster zum Schnupperstudium
  • Wenn Sie als an Technik interessierte Schülerin uns (mfm@hs-heilbronn.de) Ihre eigene E-Mail-Adresse schicken, können wir Sie in unseren MM-Club-Verteiler aufnehmen. Sie werden dann automatisch über unsere Aktionen informiert.
  • Impressionen der letzten Ingenieur-Schnupperstudiem "Mechatronik für Mädchen" können Sie hier als PDF (3 MB) herunterladen.

Veröffentlichung

Gruhler, G.; Meroth, A.; Wehl, W.; Wild, J.: The Strobe Clock, an Experimental Approach Arousing Interest in Mechatronics. REM 2006 Research and Education in Mechatronics KTH, Stockholm, Schweden 2006

Sachen Machen

Wir sind offizieller Partner der Initiative Sachen machen! (www.sachen-machen.org)

Die vom VDI Verein Deutscher Ingenieure initiierte und von der Unternehmensberatung Grolman.Result unterstützte Aktion hat sich drei konkrete Ziele gesetzt:

  • Begeisterung des Nachwuchses für Innovationen und Technologien und damit Mobilisierung für technische Berufe sowie die gezielte Förderung von Frauen.
  • Steigerung der Innovationskraft und Unterstützung der Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte & Technologien durch Optimierung der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft, die Unterstützung von Existenz- und Ausgründungen und den Einsatz neuer Technologien.
  • Verbesserung des Images der technisch orientierten Unternehmen, der technischen Hochschulen sowie des Technikstandorts Deutschland.

Bundesweite, offizielle Girls'Day-Homepage (www.girls-day.de). Hier können Sie u. a. nach allen Veranstaltungen, auch denen, die an der Hochschule Heilbronn stattfinden, suchen und Online buchen.

Links zu Partnern und weiteren Angeboten

Partner

Presse

Stand: 2/2016