Prof. Dr. Georg Pisinger

Projekte und Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Digitale Bildverarbeitung
  • Reverse Engineering
  • Numerische Mathematik

DFG-Forschungsprojekt:

Analyse der retinalen Langzeitmorbidität bei ehemaligen Extremfrühgeborenen in Abhängigkeit vom Stadium der Frühgeborenenretinopathie. Eine prospektive explorative Kohortenstudie mittels morphologischer und funktioneller in vivo Diagnostik.

Projektleitung: Univ. Prof. Dr. med. Birgit Lorenz, Prof. Dr. rer. nat. Georg Pisinger