Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.) für Studieninteressierte

Häufige Fragen

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


Es wird nur zum Wintersemester zugelassen. Erstmalig zum Wintersemester 2017/2018. Bewerbungsschluss ist der 15.Juli.

Es werden 20 Studienplätze vergeben.

  1. Sie haben Ihr Hochschulstudium im In- oder Ausland mindestens mit einem Bachelor abgeschlossen.
  2. Der Workload Ihres Studiums umfasst mindestens 210 ECTS-Credits.
  3. Das Erststudium beinhaltet einen berufsqualifizierenden geographischen, planerischen, umweltbezogenen, wirtschaft- oder sozialwissenschaftlichen Abschluss oder ein vergleichbares Studium. Jeweils mindestens 30 ECTS-Credits in Modulen mit Tourismus- und wirtschaftswissenschaftlichen Bezug können nachgewiesen werden.
  4. Sie haben eine Abschlussnote von mindestens 2,5, also ein sog. Prädikatsexamen erreicht.
  5. Sie beherrschen die deutsche Sprache sehr gut. Als Nachweis gilt eine erfolgreiche deutsche Sprachprüfung (z. B. DSH-2). Ausgenommen von der Prüfung sind Bewerberinnen und Bewerber mit Deutsch als Muttersprache.
  6. Sie beherrschen die englische Sprache sehr gut (mindestens B2 nachgewiesen durch ein TOEFL-Test, ein IELTS Test, ein Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) oder einen Nachweis aus Erststudiums). Ausgenommen sind Bewerberinnen und Bewerber mit Englisch als Muttersprache

Ja. Absolventen/innen mit mindestens 180 ECTS können unter Auflagen zugelassen werden. Die Zulassung unter Auflage verpflichtet den Bewerber, vor Abschluss des Masterstudiums weitere 30 ECTS-Punkte im Bachelorstudiengang Tourismusmanagement oder Hotel- und Restaurantmanagement oder Verkehrsbetriebswirtschaftslehre zu erwerben. Ebenso können die 30 ECTS-Punkte im Rahmen eines Auslandssemesters an einer unserer Partnerhochschulen erbracht werden.

Eine Auswahlkommission aus zwei hauptamtlichen Professoren/innen führt ein Auswahlverfahren durch. Es wird eine Rangliste erstellt und die besten 20 Bewerbungen zugelassen.

Beim Auswahlverfahren werden - neben der Note des für die Bewerbung maßgeblichen Erststudiums - auch praktische Erfahrungen von mindestens 6 Monaten im kaufmännischen Bereich oder eine Ausbildung, die im Anschluss an das Erststudium erbracht wurde berücksichtigt.

Gerne unterstützen wir Sie, wenn Sie Interesse daran haben, ein Studiensemester im Ausland zu absolvieren. Wir empfehlen Ihnen einen Aufenthalt nach Beendigung des 2. Semesters und vor Beginn der Master Thesis. Wichtig ist, dass Sie bereits kurz nach Einstieg in Ihr Studium mit Ihren Planungen beginnen.


Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg