Technisches Logistikmanagement (B.Eng.)

Veränderungsprojekte im SoSe 2016 


Abschlusspräsentation Sommersemester 2016

Mit der Abschlusspräsentation am 13. Juli haben 29 Studierende des 6. Semesters Technisches Logistikmanagement ihre Ergebnisse aus den praktischen Veränderungsprojekten bei zahlreichen Partnerunternehmen in der Region vorgestellt. Dabei bekommen die Studierenden die Möglichkeit, in kleinen Teams und mit Unterstützung von Betreuern aus den Unternehmen sowie Professorinnen und Professoren Probleme in der Praxis zu lösen. Wir danken allen Beteiligten herzlich.

IMG_0610

Abschlusspräsentation bei Audi am 28.06.2016

Studierende im Studiengang Technisches Logistikmanagement haben bei der Audi AG Werk Neckarsulm die Prozesse zur Warenidentifizierung im Wareneingang untersucht. Potenziale sind sowohl in organisatorischen Maßnahmen als auch durch Einsatz innovativer technischer Lösungen aufgezeigt worden. Herr Peters, Leiter Wareneingang / automatische Lager in der Operativen Logistik (im Bild zweiter von rechts) wünscht sich eine baldige Umsetzung der Konzepte.

Audi

Veränderungsprojekt bei MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK

Kurz vor seinem 25-jährigen Jubiläum hat MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK eine erhebliche Erweiterung des Standorts Besigheim beschlossen und bereits den Grundstein gelegt. Verbunden damit hat eine Gruppe von TLM-Studierenden im Modul „Veränderungsmanagement“ die Zufahrtsteuerung für Lkw am Standort analysiert, Verbesserungsvorschläge unterbreitet und ein Konzept für die Zukunft vorgeschlagen.

Herr Michael Müller (Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, rechts im Bild) war sichtlich erfreut über die Gruppenleistung und strebt die Umsetzung des Konzepts zeitnah an.

20160629_112610

Abschlusspräsentation bei Brunnen am 22.06.2016

Herr Neudecker (links im Bild), Leiter des Logistikzentrums BRUNNEN, Heilbronn, lobt die Studierendengruppe des Studiengangs Technisches Logistikmanagement. Die vier Studierenden hätten sich bei der Bearbeitung ihres Veränderungsprojektes zur Verbesserung des Kundenservice sehr gut ins Team integriert und höchstes Engagement gezeigt.

20160622_VM_Brunnen

Veränderungsprojekt bei MLOG Logistics GmbH

MLOG Logistics GmbH ist ein Unternehmen der Kardex Gruppe mit Sitz in Neuenstadt am Kocher und ist einer der führenden Anbieter für integrierte Materialflusssysteme und Hochregallager. Das Unternehmen verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung und Instandhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen. Die drei Geschäftsbereiche Neuanlagen, Modernisierung und Service stützen sich auf die eigene Fertigung in Neuenstadt.

Bild Kick-Off MLOG 2


Im Rahmen des Studiums ermöglicht uns die Firma MLOG Logistics GmbH für das Fach Veränderungsmanagement ein Projekt zu bearbeiten und unser Wissen und Können weiter auszubauen.

Die beteiligten Studierenden und die betreuende Professorin beim Projekt Kick-Off Termin. V.l.n.r. Marvin Ronge, Habibe Kavakli, Prof. Dr.-Ing. Annett Großmann, Daniel Neumann

Bild Zwischenpräsentation MLOG am 03.05.2017


Am 03.05.2016 erfolgte bei der Fa. MLOG Logistics GmbH die Zwischenpräsentation durch die Studierenden Herrn Ronge, Frau Kavakli und Herrn Neumann (v.l.n.r.). Die Unternehmensvertreter waren sehr zufrieden mit den vorgestellten Ergebnissen. Es wurden auch für den weiteren Projektverlauf wichtige nächste Schritte festgelegt.


Abschlusspräsentation bei MLOG Logistics GmbH am 22.06.2016

Zufriedene Gesichter nach dem erfolgreichen Abschluss des Projektes „Erstellung eines Projekttools“ bei der Firma MLOG Logistics GmbH im Rahmen des Moduls Veränderungsmanagement. Laut Herrn Zjajo, Projektbetreuer seitens MLOG Logistics, wurden die Erwartungen bei Weitem übertroffen.

Mlog