Prof. Dr. rer. nat. Alexandra Reichenbach

Fachgebiete

Neurowissenschaften, Empirische Methoden, Kognitionspsychologie, Sensomotorikforschung, Kognitive und Bildgebende Biomarker, Project- und Software-Engineering

Forschung

Kognitionspsychologische Grundlagenforschung
Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Handlungssteuerung, Sensomotorik

Human-Computer-Interaction
Übertragung der Forschungsergebnisse aus der kognitionspsychologischen Grundlagenforschung in die Anwendung in der HCI.

Psychologische und neurowissenschaftliche Methodenentwicklung
Analyse kontinuierlicher Daten (Trajektorien, EMG, fMRT), Prozessierung und Analyse von Daten aus bildgebenden Verfahren, v.a. (f)MRT, Bildgebende und Kognitive Biomarker für Autismus und Schizophrenie.

Lehre

Fächerübergreifende Veranstaltungen AIB

  • Arbeitstechniken
  • BSc Kolloquium

Grundlagenfächer Psychologie (AIB, Schwerpunkt PI)

  • Einführung in die Psychologie
  • Empirische Methoden und Statistik (Theorie und Praxis)
  • Forschungsbezogene Anwendung der Psychologie
  • UX Testing Labor

Grundlagenfächer Informatik

  • Software Engineering (SWE 1, SWE 2, SWE Ergänzungen)
  • Project-Engineering (Labor für Software Projekte und Project-Skills)

Grundlagenfächer Medizinische Informatik

  • Logik (MIB)
  • Stochastik (MIB)

Weiterführende Fächer Medizinische Informatik

  • Seminar (MIM)
  • Aktuelle Themen: Biomarker für Erkrankungen des ZNS (WF MIM)