Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.) für Studieninteressierte

Zulassung

Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife.

Außerdem ein 8-wöchiges Vorpraktikum bzw. 4 Wochen bei Abschluss am Technischen Gymnasium. Dies sollte vor dem Studienbeginn abgeleistet werden, spätestens aber zu Beginn des vierten Semesters.

Als Nachweis ist eine Bestätigung des Betriebes vorzulegen, in dem das Vorpraktikum abgelegt wurde. Aus dieser muss hervorgehen:

  • Art und Inhalt der Tätigkeit * Beginn und Ende der Praktikantenzeit
  • Fehlzeiten bzw. Bescheinigung, dass keine Fehlzeiten entstanden sind.
  • Außerdem ist ein vom Betrieb bestätigtes Berichtsheft vorzulegen.

Das Vorpraktikum kann bei abgeschlossenerer einschlägiger Ausbildung (z.B. Metall- oder Elektroberufe) erlassen werden.