Internationales Weinmanagement (B.A.) für Studieninteressierte

Wie sieht eine Vorlesung aus?

Impressionen verschiedener Veranstaltungsformen

Das gibt es bei uns auch, zum Glück aber selten:

Hoersaal_006_72dpi

Voller Vorlesungsraum!

Viel häufiger finden Sie:

IMG_3044

Labor

Gruppenarbeit_009_72dpi

Gruppenarbeit

Prasentation_Atemlos

Präsentation von Studierenden

wie_sieht_eine_vorlesung_aus_SEMINAR

Externe Experten bringen uns Praxis in den Hörsaal (Sake Seminar)

wie_sieht_eine_vorlesung_aus_VERKOSTUNG
Viele Verkostungen u.a. in den Veranstaltungen Sensorik I-III und Internationaler Weinmarkt
wie_sieht_eine_vorlesung_aus_EXKURSION

Exkursionen in interessante Weinunternehmen weltweit - hier bei "Hans Herzog", Neuseeland 2015

WB_ws15_lehrweinprojekt_Abziehen_des_klaren_Mostes

Lehrweinprojekt

Durch die Arbeit in Kleingruppen ist ein direkter Kontakt zu den Professorinnen und Professoren und Dozenten garantiert. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anregungen. Sie können uns nach der Vorlesung ansprechen oder in unsere wöchentliche Sprechstunde kommen. Und per Mail sind wir natürlich auch erreichbar: Ihre Ansprechpartner im Studium.

Darüber hinaus organisiert unser studentischer Verein Pro Vino ein Patenmodell. Jedem/Jeder neuen Studierenden im ersten Semester wird ein Pate/eine Patin aus einem höheren Semester zugeteilt. Dadurch können Sie von der Erfahrung der höheren Semester profitieren. Diese Patenschaften bestehen oft weit über das Studium hinaus.

Besuchen Sie ProVino bei Facebook!



Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg