Forschung an der Hochschule Heilbronn

Assoziierte Institute (An-Institute)

An-Institute sind privatwirtschaftlich geführte Unternehmen oder Vereine, die wie die Steinbeis-Transferzentren nicht der Hochschule unterstellt sind und auf eigene Rechnung handeln. Durch ihre Beziehung zur Hochschule bekommen An-Institute den Namenszusatz "An der Hochschule Heilbronn" verliehen.


Institut für angewandte Verkehrs- und Tourismusforschung e.V. (IVT) an der Hochschule Heilbronn

ivtlogo

Das IVT ist ein analytisch ausgerichtetes Forschungs- und Beratungsinstitut, das durch die Qualität seiner Untersuchungen zur Mobilität von Personen und Gütern auf nationaler und internationaler Ebene Anerkennung genießt.

Das IVT zeichnet sich durch die konsequente Verbindung von Methodenkompetenz und profundem Fachwissen bei Fragen des Personen- und Güterverkehrs aus. In Auftragsforschung und Beratung ist für IVT die strikte Orientierung am Problemlösungsbedarf seiner Auftraggeber aus Wirtschaft und Politik kennzeichnend. Professionalität in Analyse, Prognose und Evaluation und die Projektbearbeitung in interdisziplinären Teams werden von IVT gewährleistet.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Heinz Hautzinger
E-Mail:
h.hautzinger@ivt-heilbronn.de
Homepage:
www.ivt-verkehrsforschung.de
Anschrift:
Robert-Bosch-Str. 32
74081 Heilbronn
Tel.: +49-(0)7131-58242.0
Fax: +49-(0)7131-58242.22
E-Mail: sekretariat@ivt-heilbronn.de

Künzelsauer Institut für Marketing an der Hochschule Heilbronn (KIM)

Das Künzelsauer Institut für Marketing hat seine Beratungs- und Forschungsschwerpunkte im Bereich des strategischen Marketings und Marktforschung in der Investitionsgüterbranche. Dabei hat sich eine Spezialisierung auf die Bereiche Industriegüter, Bau und Handwerk herausgebildet. Zu den Kunden gehören neben z. B. Knauf, Würth, profine, Ziehl-Abegg SE, Konrad Hornschuch AG, Simona AG und dem Verband Fenster + Fassade zahlreiche mittelständische Industrieunternehmen der regionalen Wirtschaft.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Dirk Hass
E-Mail: dirk.hass@hs-heilbronn.de
Telefon: +49 7940 1306-234

Center for International Energy Studies e.V. an der Hochschule Heilbronn

cies

Die globale Energienachfrage wächst stark, der Zugang zu konventionellen Energieträgern wird immer schwieriger, die Abhängigkeit von Importen zunehmend kritisch. Deutsche Unternehmen der Energiewirtschaft und Entscheidungsträger der deutschen Energie- und Außenpolitik bemühen sich um die Sicherstellung einer wettbewerbsfähigen, zuverlässigen und umweltschonenden Energieversorgung in der Zukunft. Ob beim Rohstoffzugang oder bei Solarstrom aus der Wüste: Internationale Energiebeziehungen gewinnen an Bedeutung.

Dieser Herausforderung stellt sich das CIES. Es bietet Unterstützung zu internationalen Energiebeziehungen durch folgende Hauptaktivitäten:

  • Erstellung von Publikationen, Gutachten und Expertisen
  • Pflege und Betreuung eines intensiven Netzwerkes in die Energiesektoren von Produzentenländern weltweit
  • Durchführung von Kongressen, Tagungen und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Politikberatung und Bereitstellung von Informationen für die Medien
Vorsitzender:
Dr. Stefan Liebing
Homepage: www.cies-germany.org

Deutsches Institut für Nachhaltige Entwicklung e.V. an der Hochschule Heilbronn

DINE_logo_100mm_breit_RGB_72dpi

Das Deutsche Institut für Nachhaltige Entwicklung e.V. (DINE e.V.) wurde am 16.10.2009 als An-Institut der Hochschule Heilbronn gegründet. Es hat die Aufgabe, Forschung und Entwicklung im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens in den Schwerpunktbereichen Weinwirtschaft, Logistik und Tourismus zu betreiben und zu fördern.

Nachhaltiges Wirtschaften wird dabei durch ökonomische, ökologische und soziale Kennwerte gemessen und bewertet. Das DINE e.V. versteht sich als Plattform für den Dialog zwischen allen Beteiligten im wirtschaftlichen Prozess rund um die Nachhaltige Entwicklung in der Weinbranche, im Bereich Logistik, Tourismus und Bildung.

Das DINE e.V. definiert im Rahmen eines Projektes konkrete Kriterien zur Nachhaltigkeit im ersten Schritt für den Bereich der Weinwirtschaft. Diese werden dem Verbraucher und der interessierten Öffentlichkeit transparent gemacht und so Sicherheit über die Qualität von Wein hergestellt, die mit dem zugehörigen Nachhaltigkeitssiegels FairChoice gekennzeichnet sind.

Vorstand: Prof. Dr. Ruth Fleuchaus, Prof. Dr. Armin R. Gemmrich,
Homepage: www.dine-heilbronn.de
E-Mail: info@dine-heilbronn.de
Telefon: 07131/2035950
Adresse: Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn

Zentrum für Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (zfbu GmbH) an der Hochschule Heilbronn

Logo_ohne_Text

Das Zentrum für Betriebswirtschaft und Unternehmensführung ist ein Forschungszentrum auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre. Das zfbu wurde im Jahre 2010 gegründet und bündelt die Forschungsaktivitäten der Professoren der Studiengänge Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (BU) und Unternehmensführung / Business Management (MU) an der Hochschule Heilbronn.

Geschäftsführer: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Johann Löhn
E-Mail: info@zfbu.de
Homepage: www.zfbu.de