Verfahrens- und Umwelttechnik (VU)

Chemische Reaktionstechnik

Beschreibung:

Die Studierenden führen im Rahmen der Veranstaltung "Chemische Reaktionstechnik" Versuche zur Synthese organischer Verbindungen, zur Thermodynamik und Kinetik chemischer Reaktionen durch.

Im Rahmen von Studienarbeiten werden kleine Projekte aus den Bereichen heterogener Katalyse, Konversion nachwachsener Rohstoffe zu Grundchemikalien, usw .... durchgeführt.

Im Sommersemester 2011 fand ein Versuchstag bei der BASF Pigment GmbH in Besigheim statt.

Ausstattung:

Im Labor sind vorhanden:

  • 2 Rührkessel für Dreiphasenreaktionen unter Druck,

  • ein Strömungsreaktor,

  • Kneter und Strangpresse zur Katalysatorformgebung,

  • Analysenmethoden: GC/FID, GC/MS, HPLC, FTIR.

Ansprechpartner

Leitung Prof. Dr. Klemens Flick
Mitarbeiter Michael Krieg

Räumlichkeiten

Raum D 041
Telefon 07131/504-318 und -467