Business Administration in Transport and Logistics (M.A.)

Studienplan und Modulbeschreibungen


Studienplan

Das Studium ist modular aufgebaut. Jedes Modul vermittelt bestimmte Kompetenzen und besteht aus einzelnen Lehrveranstaltungen.

Aufbau MTL

Wesentliche Inhalte

General Management

Bedeutende Aspekte der Unternehmensführung stehem beim General Management im Vordergrund. Das Studium vermittelt Kenntnisse, welche für das Management von Unternehmen erforderlich sind. Fallstudien und Planspiele bilden typische Managementsituationen nach und unterstützen die Studierenden dabei, Führungs- und Arbeitsmethoden zielgerichtet und sicher einsetzen zu können.

Transport and Logistics Management

Im Mittelpunkt steht im Bereich Transport and Logictics Management die Logistikbranche mit ihren spezifischen Anforderungen. Die Besonderheiten des Managements von Logistikunternehmen werden ebenso behandelt wie die Gestaltung und Optimierung von Transportsystemen und das Warehouse Management. Zudem werden umfassende Kenntnisse zum Management unternehmensübergreifender Supply Chains vermittelt. Die hier erworbenen Kenntnisse werden in mehreren Fallstudien und in umfassenden Beratungsprojekten für Unternehmen praktisch angewendet.


Studien- und Prüfungsordnung (SPO)

Der Allgemeine Teil der Studien- und Prüfungsordnung (SPO) enthält Bestimmungen die studiengangsübergreifende Sachverhalte verbindlich regeln und gilt für alle Master-Studiengänge mit drei Semestern an der Hochschule Heilbronn.

Der Besondere Teil der Studien- und Prüfungsordung (SPO) des Master-Studiengangs Business Administration in Transport and Logistics (MTL) mit Studienbeginn ab dem Wintersemester 2008/2009 umfasst die für den Studiengang geltenden Spezialregelungen. Hier wird das erforderliche Curriculum und die konkret zu erbringenden Prüfungs(vor)leistungen geregelt.


Modulhandbuch

Die detaillierten Angaben zu den einzelnen Modulen (Vorlesungsinhalte und Ziele) der entsprechenden SPO finden Sie im Modulhandbuch


AACSB-logo-member-color-RGB_preview.jpg