Verkehrsbetriebswirtschaft und Personenverkehr (B.A.)

Zulassung

Grundsätzlich müssen Sie einen der folgenden Abschlüsse vorweisen: Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife. Zudem sollten Sie gute Kenntnisse der deutschen Sprache mitbringen.

Die Studienplätze werden zu 90 Prozent auf der Grundlage eines Auswahlverfahrens vergeben, bei 10 Prozent der Studienplätze wird die Wartezeit berücksichtigt.

Beim Auswahlverfahren werden folgende Punkte berücksichtigt:

  • Die Note der Hochschulzugangsberechtigung
  • Die Durchschnittsnote in den Fächern Deutsch, Mathematik und der bestbenoteten fortgeführten Fremdsprache
  • Vorhandensein einer abgeschlossenen, dem Studiengang entsprechenden Berufsausbildung