3. Firmenkontaktmesse „kompass“ am 08. November 2016 am Campus Schwäbisch Hall

- Austausch zwischen Hochschule und regionaler Wirtschaft stärken - 23 Unternehmen präsentierten sich den Studierenden als potenzielle Arbeitgeber

Lautes Stimmengewirr dringt auf den Gang des 4. Stockwerks der Hochschule Heilbronn am Campus Schwäbisch Hall. In den Unterrichtsräumen findet heute keine normale Vorlesung statt. Stattdessen informieren 23 Unternehmen aus der Region, insbesondere Handels-, Industrie und Dienstleistungsunternehmen, die Studierenden über Prakitka, Bachelorthesen oder über den Berufseinstieg. „Wir freuen uns, dass auch beim dritten Mal die Firmenkontaktmesse so gut ankommt.“, sagt Prof. Dr. Marco Sander, Leiter des Praktikantenamts der Fakultät Management und Vertrieb.

„Die Messe bietet eine ideale Plattform für den Berufseinstieg oder für die Suche nach dem Praktikum.“ An der vier Meter langen Jobwall reiht sich Stellenangebot an Stellenangebot. Hier finden die Studierenden auf einen Blick, welche Jobs in den Unternehmen gerade frei sind.

Auch Prof. Dr. Ekkehard Kleine, Dekan der Fakultät für Management und Vertrieb am Campus Schwäbisch Hall, freut sich über den regen Andrang: „Auch dieses Jahr war die Messe wieder ein voller Erfolg. Die enge Zusammenarbeit an so einem Tag stärkt den Austausch zwischen Wirtschaft und Hochschule.“ Der Tag neigt sich langsam dem Ende zu, Tische und Stühle werden wieder in die Hörsäle geräumt und die Studierenden gehen mit vollen Taschen und jeder Menge Informationen nach Hause.

Vernetzung der Hochschulstandorte

Mit der „Kompass“ folgt der Campus Schwäbisch Hall dem Vorbild der Hochschulstandorte in Heilbronn und in Künzelsau, die mit „KontaktH“ und „vitaminb“ bereits regelmäßig Firmenkontaktmessen organisieren.


Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit rund 8.300 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 47 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die enge Kooperation mit Unternehmen aus der Region und die entsprechende Vernetzung von Lehre, Forschung und Praxis werden in Heilbronn großgeschrieben.

Pressekontakt Campus Schwäbisch Hall: Lisa-Maria Faska, Hochschule Heilbronn, Campus Schwäbisch Hall, Ziegeleiweg 4, 74523 Schwäbisch Hall, Telefon: 0791-946-31330, E-Mail: lisa-maria.faska@hs-heilbronn.de,
Internet: www.hs-heilbronn.de/mv