Hotel- und Restaurantmanagement (B.A.)

Was ist Hotel- und Restaurantmanagement?

HM_Tuer_Web

Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg


Die boomende Gastro und Hotelleriebranche erfuhr durch die Globalisierung und Internationalisierung der letzten Jahre einen starken Aufschwung. Durch die Technologisierung und moderne Unternehmensformen wie den Franchiseunternehmen, entstehen neue Aufgabenfelder und somit neue Berufe. Die Anforderungen an die Branche verlangt zunehmend nach akademisierten Fachkräften mit theoretischem und praktischem Know-how, die dafür an der Hochschule Heilbronn bestens ausgebildet werden.

Mit dem Studienschwerpunkt Hotel- und Restaurantmanagement erlangen die Absolventen und Absolventinnen eine wertvolle Zusatzqualifikation für kaufmännische Berufe im Bereich Hotellerie und Gastronomie.

Die Ausbildung im Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement ermöglicht die Schließung einer Bildungsmarktlücke. Das Leistungsspektrum der Hotellerie und Gastronomie ist sehr international und interkulturell ausgeprägt, was an der Hochschule Heilbronn mit wahlweise englischsprachigen Vorlesungen, zahlreichen Partneruniversitäten und einem internationalen Professorenteam zur Geltung kommt. Der Fokus des Studiums liegt auf unterschiedlichen Beherbergungstypen, -arten und -gestaltungen sowie auf der Vielfalt der Gastronomie (z. B. Systemgastronomie, Catering, Verpflegung, Erlebnis- und Veranstaltungsgastronomie).

Der Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement wird seit dem Wintersemester 2010 an der Hochschule Heilbronn angeboten und vermittelt betriebswirtschaftliche und tourismusspezifische Kenntnisse. Die Absolventen werden dazu befähigt, den Anforderungen der verschiedenartigen Aufgaben der Hotellerie und Gastronomie gerecht zu werden. Die Gastronomie und die Hotellerie sind breitgefächerte Branchen, welche schon heute und in Zukunft eine Vielzahl von Stellen für Akademiker bereithalten.

Für wen ist das Studium geeignet

  • Menschen mit Interesse an der Dienstleistungsbranche
  • Interessierte, die sich gerne mit wirtschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen
  • Hotelfachleute
  • Hotelkaufleute
  • Restaurantfachleute
  • Menschen, die gerne Fremdsprachen lernen
  • Menschen, die sich weiterbilden möchten
  • Aufbauend auf eine wirtschaftliche Berufsausbildung

Die Hochschule Heilbronn bietet folgende Vorteile

  • Moderner Campus mit einer Vielzahl von Arbeitsplätzen und Computern
  • Seminare, Projekte, Fallstudien, Exkursionen, Gastvorträgen, Präsentationen
  • Persönlicher Kontakt zu Professoren
  • Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten von Kursen nach Neigung
  • vielfältiges Fremdsprachenangebot sowie eine große Auswahl an englischsprachigen Vorlesungen
  • international aufgestelltes Professorenteam
  • große Auswahl an Partneruniversitäten für das freiwillige Auslandssemester
  • Hilfestellung für die Vorbereitung des Praxissemesters inklusive Praktikantenbörse
  • Betreuung während des Praxissemesters durch einen gewählten Professor
  • Möglichkeiten zum Besuch von Studium Generale Kursen

Professoren und Lehrbeauftragte

Restaurant_Web

Die Professoren des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement sind ein interdisziplinär besetztes Team mit umfangreichen Erfahrungen in Theorie und Praxis. Eine mehrjährige Tätigkeit in der Wirtschaft ist Voraussetzung für eine Professur, um den Praxisbezug sicher zu stellen. Diese praktische Erfahrung und der Einsatz von Lehrbeauftragten aus der Wirtschaft sichern das Ziel eines an konkreten Problemstellungen und Lösungen orientierten Studiums.

Der speziellen Aufgabe einer praxisorientierten Theorie wird durch den Hochschultyp Fachhochschule Rechnung getragen. Gastvorträge und Exkursionen runden das Studienangebot ab.

Akkreditierung

Der Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement wurde vom Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungsinstitut ACQUIN, Bayreuth akkreditiert. Die Akkreditierung gilt bis September 2016.


Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg