Internationale Betriebswirtschaft Osteuropa (B.A.)

Was ist Internationale Betriebswirtschaft - Osteuropa?

Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg


Entscheidungsorientierte BWL und Sprachkompetenz

Motivbild IBO

Internationale Betriebswirtschaft - Osteuropa (IBO) ist ein praxisorientierter Bachelor-Studiengang, der Betriebswirtschaft mit Sprachen und interkulturellen Kompetenzen kombiniert. Diese wichtigen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen, betriebswirtschaftliche Kenntnisse auch auf internationalem Terrain anzuwenden.

Sie lernen Englisch und Russisch. Weitere Fremdsprachenkenntnisse wie Französisch, Spanisch oder Chinesisch können Sie zusätzlich erwerben.

Diese Kombination ermöglicht Ihnen hervorragende Berufschancen in aller Welt. Auch die stark wachsende Wirtschaft Osteuropas steht Ihnen mit Ihren erworbenen Fähigkeiten offen. Zahlreiche deutsche und internationale Unternehmen investieren vermehrt in osteuropäische Märkte.

Übrigens: Über die Hälfte unserer Studierenden hat bereits vor ihrem Abschluss eine Stelle in international tätigen Unternehmen wie beispielsweise SAP, KPMG oder Der Deutschen Bank, haben ihr eigenes Unternehmen gegründet oder arbeiten bei Unternehmen in Deutschland.


Lesen Sie in unserem Blog über Exkursionen, Vorträge und Workshops von Unternehmensvertretern sowie über Alumni, die von ihren Erfahrungen berichten.

Möchten Sie International Business mit Schwerpunkt auf die hispanophone oder die arabische Welt studieren? Dann schauen Sie sich den Studiengang International Business - Intercultural Studies (IBIS) an.


Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg