Internationale Betriebswirtschaft Osteuropa (B.A.)

Steckbrief Internationale Betriebswirtschaft - Osteuropa

Titel des Studienganges
Internationale Betriebswirtschaft - Osteuropa
Studiengangtyp Bachelor
Anzahl Semester
7
Anzahl ECTS
210
Lehrsprache
Deutsch und Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Start zum Sommer- und Wintersemester
Campus Heilbronn - Am Europaplatz
Bewerbungsschluss
15.01. bzw. 15.07.
Weitere Details ... Broschüre

Berufsfelder

Viele große und mittelständische Unternehmen suchen Mitarbeiter, die Betriebswirtschaft auf internationalem Niveau mit unterschiedlichen Schwerpunkten studiert haben. Alle drei bedeutenden Wirtschaftssektoren sind in das BWL-Studium integriert: Investitionsgüterindustrie, Konsumgüterhersteller und Dienstleistungsunternehmen. Typische Tätigkeitsfelder in den ersten Karrierejahren sind z.B. Selektion und Erschließung internationaler Märkte, Aufbau und Führung internationaler Betriebsstrukturen, internationales Produktmanagement, Personalorganisation multinationaler Unternehmen, internationales Rechnungswesen oder internationale Unternehmensentwicklung. 

Ziele

  • fachliches und methodisches Wissen der Betriebswirtschaft und ihrer internationalen Besonderheiten in 7 Semestern praxisnah zu vermitteln (BWL mit Major und Minor)
  • die wirtschaftlichen und betrieblichen Besonderheiten von Osteuropa zu betrachten (Länderstudien)
  • ausgezeichnete Fachsprachenkenntnisse in Englisch zu fördern (Hauptstudium fast ausschließlich auf Englisch)
  • Russisch auf verschiedenen Niveaus zu erlernen (Pflichtteil und Wahlmöglichkeit)
  • interkulturelle Kompetenzen zu fördern und zu trainieren (interkulturelle Kommunikation)

Die Internationalität und Praxisnähe werden durch das Praxissemester, mindestens ein Auslandssemester, die Wahlmöglichkeit einer 3. Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) sowie die Kombination von Vorlesungen, Fallstudienbesprechungen, Seminaren und Projektarbeiten unterstrichen.

Struktur des Studiums

  • Grundstudium (1. und 2. Semester) und Hauptstudium (3. – 7. Semester)
  • Praxissemester im 5. Semester

Ein Semester im Ausland, entweder als Praxissemester oder als Studiensemester, wird erwartet. 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Englischkenntnisse (gymnasiales Leistungsniveau oder vergleichbar)
  • Keine Vorkenntnisse in Russisch

Zulassungskriterien

  • Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, FH-Reife)
  • Englischnote der Hochschulzugangsberechtigung
  • Falls vorhanden: Note der studiengangbezogenen Berufsausbildung (Durchschnittsnote der IHK)

Kontaktinformationen

Hochschule Heilbronn

Tatjana Schmick
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn
Tel: +49 (0)7131 504-521

 


Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg