Portal

Newsroom Fakultät für Technische Prozesse


Jürgen Junker wird neuer Vorsitzender des Fachbeirats VU/MVT

An der Hochschule Heilbronn fand die Wahl des neuen Vorsitzenden des Fachbeirats des Studienganges Verfahrens- und Umwelttechnik statt. Professoren und Mitglieder des Fachbeirates haben sich einstimmig für Herrn Jürgen Junker entschieden.

An der Hochschule Heilbronn fand am 24.05.2017 die Wahl des neuen Vorsitzenden des Fachbeirats des Studienganges Verfahrens- und Umwelttechnik (VU) statt. Professoren und Mitglieder des Fachbeirates haben sich einstimmig für Herrn Jürgen Junker entschieden. Der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Junker Filter GmbH folgt auf Herrn Reinhard Wierling, der nach 10 Jahren Amtszeit den Vorsitz an einen Jüngeren weitergibt.

Vorsitzender des Fachbeirates VU
Der bisherige Vorsitzende des Fachbeirats VU Herr Reinhard Wierling (links) und sein Nachfolger Herr Jürgen Junker (Mitte). Herr Dr. Georg Pisinger (rechts) freut sich auf die Zusammenarbeit.

Die Junker-Filter GmbH mit insgesamt rund 110 Mitarbeitern beschäftigt sich seit mehr als 50 Jahren mit der Verarbeitung und Anwendung von textilen Filtermedien im Umfeld der Filtertechnik. Der Umwelttechnikpreis 2015 des Landes Baden-Württemberg in der Kategorie „Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung“ wurde an die Junker-Filter GmbH aus Sinsheim vergeben.

Der Fachbeirat berät und unterstützt die Studiengänge VU und MVT bei der Profilierung, bei der Weiterentwicklung des Studienangebots insbesondere hinsichtlich Qualifizierungsziele und Ausbildungsinhalten. Er hilft bei Fragen der Lehre und angewandte Forschung. Herr Jürgen Junker möchte die Studiengänge stärker bei der Vermittlung und Durchführung von Projekten der angewandten Forschung unterstützen.

Der Studiengangleiter Herr Dr. Georg Pisinger freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit Herrn Junker haben wir einen Vorsitzenden gefunden, der mit uns den Studiengang weiter entwickeln kann. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“