Portal

Newsroom Fakultät für Technische Prozesse


5. Alumni-Treffen des Studiengangs Verfahrens- und Umwelttechnik

Am Freitag, 18.11.2016, fand das 5. Alumni-Treffen des Studiengangs Verfahrens- und Umwelttechnik statt. Rund 130 Ingenieurinnen und Ingenieure im Alter von 25 bis über 80 Jahren freuten sich über ein Wiedersehen.

Am Freitag, den 18.11.2016, fand das 5. Alumni-Treffen des Studiengangs Verfahrens- und Umwelttechnik statt. 

Am späten Nachmittag kamen Professorinnen und Professoren und Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Verfahrens- und Umwelttechnik (VU) und erstmals auch des Masterstudiengangs Verfahrenstechnik (MVT) in der Aula am Campus Heilbronn – Sontheim zusammen. Zahlreich vertreten waren ebenso „altgediente“ Absolventen des Studiengangs "Physikalische Technik" (PT), dem Vorläufer-Studiengang von VU. Rund 130 Ingenieurinnen und Ingenieure im Alter von 25 bis über 80 Jahren freuten sich über ein Wiedersehen.

Zu Beginn stand ein Rundgang durch die Hochschule und die Labore des Studiengangs auf dem Programm.

Alumni-Treffen VU - Labor

Im Anschluss begrüßte Studiengangleiter Prof. Dr. Georg Pisinger die Gäste in der Aula und präsentierte den Bachelorstudiengang VU.

Danach stellte Studiengangleiter Prof. Dr.-Ing. Jochen Haas den Masterstudiengang Verfahrenstechnik (MVT) vor und erläuterte dessen Schwerpunkt der "Nachhaltigkeit". Der Masterstudiengang ist bei Masterinteressenten aus ganz Baden-Württemberg sehr gut nachgefragt.

Alumni-Treffen VU - Aula

Anschließend fand ein öffentlicher Fachvortrag zum Thema "Implementierung neuer Materialien in die Welt der industriellen Anwendungen am Beispiel ionischer Flüssigkeiten und Nanomaterialien" statt. 

Der Referent, Dr. Thomas Schubert, ist Geschäftsführer der Heilbronner Firma IoLiTec Ionic Liquids Technologies GmbH. Das Unternehmen ist seit 2002 auf dem Gebiet der ionischen Flüssigkeiten erfolgreich auf dem Markt.

Abends klang das Treffen von Absolventen und Professoren in der vollbesetzten Besenwirtschaft Kühner in Sontheim gemütlich aus.