Electronic Business Institut (EBI)

Forschung

Entlang der vier Kompetenzgebietestrategische Unternehmsführung, Beziehungsmanagement, Prozessmanagement und Informationstechnologien wird die angewandte Forschung vom Electronic Business Institut regional, als auch international vorangetrieben. Entsprechend bietet das EBI eine Vielfalt von Forschungsleistungen im Bereich E-Business, wie beispielsweise:

  • Methoden zur IT-gestützten Strategieentwicklung
  • Methoden und Konzepte für IT Service Management
  • Studien und Konzepte zur Realisierung von Customer Relationship Management Systemen sowie Supplier Relationship Managment Systemen in B-to-C und B-to-B Märkten
  • Empirische Untersuchungen sowie konzeptionelle Studien im Bereich des Online Marketing sowie des Performance Marketing
  • Studien zur Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen inbesondere durch Einsatz von Web 2.0 Techniken
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen des Informationssystemeinsatzes
  • Benchmarking-Studien im Bereich Wissensmanagement
  • Studien bezüglich der Chancen und Grenzen neuer Softwarearchitekturkonzepte und Entwicklungsmethode
  • Studien zum Stand neuer, innovativer Softwareprozesse
  • Auswahl- und Einführungsmethoden von Softwaresystemen
  • Methoden zum Management von Systementwicklungs- und Einführungsprojekten
  • Methoden und Systeme für das betriebliche Stammdatenmanagement, insbesondere Produktklassifikationen
  • Methoden und Systeme für das Data Warehousing
  • Methoden und Systeme für das Data Mining, insbesondere in KMU
  • Entwicklung verteilter Systeme, insbesondere webbasierte Systeme

Jahresberichte

Die Aktivitäten des Electronic Business Institut werden seit 2011 als jährliche Forschungs­berichte dokumentiert und stehen Ihnen als PDF-Download zur Verfügung: