Bibliothek

Ausleihvollmacht

Nicht immer ist es dem Bibliotheksbenutzer möglich persönlich in die Bibliothek zu kommen, um Medien auszuleihen, Bereitstellungen oder Fernleihlieferungen abzuholen, u.ä. Allerdings darf bekanntermaßen (laut Benutzungsordnung) nur derNutzerkonteninhaber selbst ausleihen und muss dazu seinen Benutzerausweis vorlegen.

Mit der Ausleihbevollmächtigung für Dritte bietet die Bibliothek Ihnen eine unkomplizierte Lösung für dieses Dilemma an!

Die Bibliothek benötigt dazu

  • eine formlose, schriftliche Vollmacht des Kontoinhabers. Diese muss folgende Angaben enthalten:
    • Benutzer-/Matrikelnummer, Name und Geburtsdatum des Auftraggebers
    • Name und Geburtsdatum des/der Bevollmächtigten
    • Gültigkeit der Vollmacht (einmalig oder bis Ende des laufenden Semesters)
  • sowie eine/n Kopie/Scan des gültigen Benutzer-/Studierendenausweises des Auftraggebers, auf welchen die Medien gebucht werden sollen.

Diese Unterlagenmüssen in der Bibliothek abgegeben oder per Mail(idealerweise im jpg-Format) unter ausleihe@hs-heilbronn.de eingereicht werden. Für die Ausleihvollmacht können Sie das hinterlegte Formular nutzen.

  • Zudem muss der Beauftragte bei jeder Ausleihe einen Identitätsnachweis mit Lichtbild (Personalausweis, Studierendenausweis, Führerschein) vorlegen.

Für Fragen steht Ihnen das Bibliotheksteam persönlich, telefonisch oder unter ausleihe@hs-heilbronn.de gerne zur Verfügung.

Kontakt

HN-Sontheim

HN-Am Europaplatz

Künzelsau

Schwäbisch Hall

Oder unter den jeweiligen Ansprechpartnern.