Produktion und Prozessmanagement

Exkursion bei der Firma TRUMPF im Wintersemester 2015/16

Exkursion Trumpf WS 2015/16

Am 20.11.2015 unternahmen 24 Studierende des überwiegend 4. Semesters eine Exkursion zur Firma TRUMPF in Ditzingen. TRUMPF ist mit weltweit rund 11.000 Mitarbeitern ein führender Anbieter von Werkzeugmaschinen, Laseranlagen und Elektronik für industrielle Anwendungen. Im Rahmen des von Professor Balve initiierten Besuch des Stammwerks in Ditzingen stand insbesondere die vertiefte Auseinandersetzung mit dem schlanken Produktionssystem SYNCHRO im Vordergrund. Unter kundiger Anleitung von Herrn Lustig sowie Herrn Dr. Roscher sahen die Teilnehmer der Exkursion, wie sogar tonnenschwere Stanz-Laser-Maschinen des Typs TruMatic trotz hoher Varianz in einer getakteten Linienfertigung hergestellt werden können. Im Anschluss wurde gezeigt, wie die Grundsätze von SYNCHRO am Beispiel einer Vertriebsabteilung auch in einem Büro-Umfeld erfolgreich anwendbar sind. Selbstverständlich kamen auch Informationen zu potenziellen Abschlussarbeiten oder zu TRUMPF als Arbeitgeber nicht zu kurz.