Medizinische Informatik (B.Sc.) für Studieninteressierte

Schwerpunkte

Die Studierenden entscheiden sich in der Regel im fünften und damit vorletzten Semester für eines der folgenden drei Wahlpflichtmodulen:

  • Diagnose- und Therapiesysteme
  • Management von Informationssystemen im Gesundheitswesen
  • Telemedizin / Softwareentwicklung von Informationssystemen

Weitere Informationen über die Schwerpunkte im Bachelorstudiengang Medizinische Informatik können direkt dem Modulhandbuch entnommen werden.