Als Student leben

Kunst und Kultur

Theater, Kino, Konzerte, Kabarett

  • Die Akademie Würth gestaltet ein eigenes Kulturangebot mit Veranstaltungen in den Bereichen Musik und Kabarett, die meist im Alma-Würth-Saal stattfinden.
  • Daneben ist die Künzelsauer Stadthalle ist der traditionelle Veranstaltungsort des städtischen Kulturangebots. Theater für alle Altersgruppen, klassische und moderne Inszenierungen, Kabarettveranstaltungen und Konzerte werden angeboten.
  • Der gemeinnützige Verein Jugendkulturverein Kokolores hat das Ziel, das kulturelle Angebot der Stadt für Jugendliche zu verbessern. Die Mitglieder des Vereins kreieren ein vielseitiges Angebot, welches sich in Konzerten, einem Cafébetrieb und in kulturell hochwertigen Projekten wie Lesungen oder Podiumsdiskussionen widerspiegelt.
  • Die Stadt Künzelsau hat mit dem Prestige Filmtheater ein Kino, das neben den aktuellen Produktionen in der Auslese auch regelmäßig etwas ausgefalleneres Material zur Aufführung bringt.
  • Mehrere hundert selbstgeschnitzte Marionetten bilden den Fundus des Malers, Schriftstellers, Filmemachers, Theatermenschen und Puppenspielers Ted Moré für das Marionettentheater Künzelsau.
Theater im Fluss_web
  • Die Hohenloher Kulturstiftung bereichert das Kulturprogramm der Region mit demHohenloher Kultursommer jedes Jahr von Mai bis September mit verschiedenen Angeboten, vor allem aus dem klassischen Musikbereich.
  • Seit über 20 Jahren werden auf Schloß Stetten in ganz besonderer Atmosphäre Theaterstücke aufgeführt. Die Vorstellungen der Burgfestspiele Schloß Stetten finden unter freiem Himmel im Juli statt.
  • Anspruchsvolle literarische Stücke mit Ideenreichtum umgesetzt. So könnte man die Arbeit des Vereins "Theater im Fluss" beschreiben, der seine Inszenierungen im Kocherfreibad aufführt.
  • Die Hohenloher Kulturstiftung bereichert das Kulturprogramm der Region mit demHohenloher Kultursommer jedes Jahr von Mai bis September mit verschiedenen Angeboten, vor allem aus dem klassischen Musikbereich.
  • Seit über 20 Jahren werden auf Schloß Stetten in ganz besonderer Atmosphäre Theaterstücke aufgeführt. Die Vorstellungen der Burgfestspiele Schloß Stetten finden unter freiem Himmel im Juli statt.
  • Anspruchsvolle literarische Stücke mit Ideenreichtum umgesetzt. So könnte man die Arbeit des Vereins "Theater im Fluss" beschreiben, der seine Inszenierungen im Kocherfreibad aufführt.

Museen

  • 2010 eröffnete das Stadtmuseum Künzelsau in der Schnurgasse, in dem in wechselnden Ausstellungen die Künzelsauer Stadtgeschichte präsentiert wird.
  • In gleich vier unterschiedlichen Museen gibt es wechselnde Ausstellungen mit Werken aus der Sammlung Würth zu sehen, die heute rund 16.000 Werke– weitgehendst moderner und zeitgenössischer Kunst– umfasst.
  • Der Hohenloher Kunstverein hat sich zum Ziel gesetzt, zeitgenössische Kunst der Region zu fördern und präsentiert diese in der Galerie am Kocher in Künzelsau, sowie im Hofratshaus in Langenburg.
  • Die Erfolgsgeschichte des Jeansherstellers Mustang ist Thema desmulti-medialenMustang Museums.
  • In Wackershofen bei Schwäbisch Hall kann man im Hohenloher Freilandmuseum ein Stück Geschichte erleben. Die bisher 64 Gebäude vermitteln dörfliche Bau-, Wirtschafts- und Lebensweisen vom 15. Jahrhundert bis in die jüngere Vergangenheit.