Software Engineering (B.Sc.) für Studieninteressierte

Auswahlverfahren

90% aller Studienplätze werden über das Auswahlverfahren vergeben. Das Auswahlverfahren berücksichtigt folgende Aspekte:

  • Die Hochschulzugangsnote

  • Die Durchschnittsnote in den Fächern Deutsch, Mathematik

  • Eine studiengangspezifische Berufsausbildung oder praktische Tätigkeit

  • besondere außerschulische Leistungen auf folgenden Gebieten

    • Wahrnehmung einer herausragenden Funktion in einer größeren, überregionalen Organisation,

    • Weitergehende berufliche Qualifikation in fachbezogenen Wissensgebieten

    • besondere Auszeichnungen in fachbezogenen Wissensgebieten

Da aus dem Antrag auf Zulassung zum Studium nur die ersten beiden Punkte ablesbar sind, ist es hilfreich, den Fragebogen zum Auswahlverfahren auszufüllen, um weitere Punkte für das Auswahlverfahren zu gewinnen.

Die Details des Auswahlverfahrens können Sie in der Zulassungssatzung des Studienganges nachlesen.