Bewerbungsseminar im Studiengang PPM

Liebe Studierende,

früher oder später werden Sie alle in die Situation kommen, sich um ein Praktikum, eine Abschlussarbeit in der Industrie oder schließlich die erste Anstellung nach Beendigung des Studiums bewerben zu müssen. Im Rahmen des hiermit angebotenen Seminars sollen Unsicherheiten, die bei dem damit verbundenen schriftlichen (deutschsprachigen!) Bewerbungsprozess bestehen, besprochen und möglichst geklärt werden.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 7. November 2017 von 13.00 - 17.00 Uhr in Raum A507 statt. Anmelden können Sie sich bis zum 30. Oktober durch persönliche Unterschrift im Sekretariat in Raum C051. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt (Nachrückerliste). Kommen weniger als 6 Teilnehmer zusammen, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen.

Es werden folgende Themen behandelt:

  • Anzeigen richtig lesen
  • Erstellen des Anschreibens und des Lebenslaufs
  • Zusammenstellen der Zeugnisse
  • Weiterführende Informationsquellen

Damit das Bewerbungsseminar Ihnen einen maximalen Nutzen bringt, sind Ihrerseits bestimmte Vorbereitungen zu treffen und zum Termin als Ausdruck mitzubringen:

  • Jeweils ein oder zwei für Sie interessante Anzeigen (Kopie)
  • Ein auf die Anzeige hin formuliertes Anschreiben, Ihren chronologischen Lebenslauf (optional auch einen umgekehrt chronologischen) mit den dazugehörigen Zeugnissen (Kopien wie für die Bewerbungsmappe vorgesehen)
  • Laptop und USB-Stick, Schreibzeug

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Freundliche Grüße
Prof. Dr. Patrick Balve
Prof. Dr. Juliane König-Birk