Als Student leben

Theater, Musik und Film

Heilbronns Kulturszene ist breit gefächert mit einem reichhaltigen Angebot an Konzerten, Schauspielen, Autorenlesungen, Ausstellungen, Programmkinos und Kulturtreffs.

Theater, Konzerte, Kleinkunst

Theater HN bei Nacht klein_beschnitt

Theater Heilbronn am Berliner Platz

  • bietet Schauspiel, Musical, Oper und Tanz,
  • hat 3 Spielstätten: das Große Haus, die BOXX, eine kleine, intime Bühne für das Junge Theater Heilbronn und das Komödienhaus.
  • Studierende erhalten an der Theaterkasse 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Für Konzerte gibt es in der Stadt vor allem drei wichtige Plätze:

  • Das Konzert- und Kongresszentrum Harmonie: Von Klassik bis Kabarett, von Pop bis Literatur finden hier die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt.
  • Im Frankenstadion und im Wertwiesenpark am Neckar werden im Sommer größere Konzerte veranstaltet.
  • Bekannter Jazz-Club ist das Cave61 im K3, einem Kultur- und Einkaufszentrum am nördlichen Ende der Fußgängerzone.

Adressen für Kabarett, Comedy und Kleinkunst sind außerdem:

  • der Kulturkeller in der Gartenstraße 64
  • Die Ebene3 im K3, die zudem Spielwiese für junge, noch unbekanntere Bands ist.
  • Das Kunst- und KulturWerkHaus „Zigarre“, das Künstlern Arbeits- und Veranstaltungsräume bietet. Bei den regelmäßig stattfindenden Salsa-Abenden zieht das Kulturzentrum zudem zahlreiche Tanzbegeisterte an.
  • für PoetrySlams das Café Wilhelm des Popbüros Heilbronn-Franken in der Schützenstraße 16
  • dercomplex23 in der Salzstraße 23 mit einem alternativen Angebot an Konzerten und Ausstellungen

Ausstellungen und Museen

Kunsthalle_vogelmann_web
  • Kunsthalle Vogelmann: Wechselausstellungen mit einem Schwerpunkt auf Skulpturen- und Übersichtsausstellungen von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst
  • Lern- und Erlebniswelt experimenta: Ein Museum mit „Naturwissenschaft & Technik zum Anfassen“, das Technik erlern- und erlebbar machen möchte – und nicht nur für Kinder spannend ist

Kino und Film

  • Multiplex-Center: Die bekannten Hollywood-Streifen laufen im CinemaxX im K3 am Ende der Fußgängerzone. Wer Originalfassungen sehen möchte, für den ist das Scala in Neckarsulm die richtige Adresse.
  • Programmkinos: Das Universum-Arthaus in Heilbronn in der Allee 4 und der urige Scala-Keller im Westernstil in Neckarsulm.
  • Für Studierende gibt es im Arthaus-Kino den Filmabend³: Montag bis Donnerstag kostet für euch der Eintritt nur 5 Euro. Cineastisch Anspruchsvolles läuft außerdem im Kommunalen Kino Heilbronn in der Ebene 3 im K3, und zwar jeden Dienstag um 20.15 Uhr für 4,50 Euro.
  • Open-Air-Kino: Gibt es im Sommer in der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg.