Vielfalt und Gleichstellung

Häufig gestellte Fragen für Mentor/innen


Was sind meine Aufgaben als Mentorin oder Mentor?

  • Betreeuung eines internationalen Mentees während eines Semesters an der Hochschule
  • Unterstützung des Mentees bei der Orientierung in einem fremden Land, einer anderen Sprache und Kultur 
  • Unterstützung bei den Herausforderungen des Studiums als internationle/r Student/in an der HHN

Wie kann ich Mentorin oder Mentor werden?

  • Sie studieren mindestens im zweiten Semester (Studierende aus höheren Semestern werden bevorzugt) und sind motiviert ein Semester einen Mentee zu unterstützen
  • Schreiben Sie uns unter iment@hs-heilbronn.de An diese E-Mailadresse können Sie auch den Anmeldebogen schicken.

Wieviel Zeit sollte ich als Mentorin oder Mentor zur Verfügung haben?

  • Über 1 Semester hinweg wöchentlich mindestens 1 Stunde
  • Teilnahme an 2 Workshopterminen mit je 6 Stunden, außerdem Teilnahme an der Auftaktveranstaltung und am Programmabschluss

Was bringt mir das Engagement als Mentorin oder Mentor?

  • Kontakte zu Studierenden aus anderen Ländern
  • Erweiterung sozialer, kommunikativer und interkultureller Kompetenzen 
  • Freude an Begegnungen und Gesprächen mit internationalen Studierenden.
  • Anwendung/Erweiterung von Fremdsprachenkenntnissen
  • Erwerb von ECTS im Rahmen des Studium Generale
  • Kenntnisse zum Hochschulssytem (Ansprechpartner, Unterstützungsmöglichkeiten)