Arbeiten an der Hochschule Heilbronn

Informationen für Ihre Bewerbung

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine unserer ausgeschriebenen Professuren bewerben möchten und empfehlen Ihnen, folgende Unterlagen beizufügen, damit wir uns ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Qualifikationen machen können:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Ihrer bisherigen Berufspraxis innerhalb / außerhalb des Hochschulbereichs sowie Erfahrung in Lehre und Forschung
  • Nennung bisheriger Publikationen
  • Urkunden / Zeugnisse Ihrer akademischen Grade
  • Arbeitszeugnisse / Referenzen
  • sonstige Nachweise mit Bezug zur ausgeschriebenen Professur


Fotolia_46689718_S

Ihre Bewerbung können Sie uns gerne als PDF per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse zukommen lassen:

bewerbungen-professuren@hs-heilbronn.de

Alternativ können Sie die Unterlagen ebenso per Post an den Rektor der Hochschule Heilbronn, Max-Planck-Straße 39, 74081 Heilbronn, senden.


Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bewerberinnen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Anke Ostertag, in Verbindung setzen.


Die Einstellungsvoraussetzungen für Professuren an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg sind nach § 47 Landeshochschulgesetz (LHG) die folgenden:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen einschlägigen Berufstätigkeit, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen
  • pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung nachzuweisen ist
  • besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird