Tourismusmanagement (B.A.) für Studieninteressierte

Auslandsaufenthalte

Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg


Wer sich für den Studiengang Tourismusmanagement entscheidet, entscheidet sich auch für einen stark international ausgerichteten Studiengang, der großen Wert auf internationale Kontakte legt. Veranstaltungen wie Verhaltenswissenschaften, interkulturelles und nachhaltiges Tourismusmanagement oder Tourismusmarketing vermitteln ein fundiertes Verständnis für internationale Beziehungen im Tourismus. Weitere Lehrangebote im Bereich Interkulturelles Management und Internationalität bietet das Studium Generale Programm der HHN, die AIM sowie die Volkshochschule Heilbronn.

Des Weiteren kommen jedes Jahr zwischen 50-70 Austauschstudierende aus der ganzen Welt nach Heilbronn, durch Mentorentätigkeiten oder die Partizipation an Programmen können unsere Studierende wichtige Kontakte knüpfen, vielleicht sogar schon für ihr eigenes bevorstehendes Auslandssemester.

Das Auslandssemester kann an zahlreichen Partnerhochschulen absolvieren. m Rahmen des Sokrates-Programmes und darüber hinaus gibt es Kooperationsabkommen zu Hochschulen in Dänemark, Irland, Finnland, Griechenland, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Thailand und Ungarn. Diese Kooperationen ermöglichen es den Studierenden, Studiensemester im Ausland zu verbringen bei gleichzeitiger Anrechnung der Studienleistungen.

Eine Übersicht und weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Eine weitere Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt während dem Studium bietet das Praxissemester, das im 5. Semester absvolviert werden muss. Die Studierenden können frei wählen bei welchem Unternehmen und in welchem Land sie das Praktikum machen möchten. Dies eröffnet den Studierenden zahlreiche interessante Möglichkeiten.


Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg