Fakultät International Business (IB)

Future2job 2016

- Vernetzung für Führungsnachwuchs

Am Vortag des Heilbronn Hospitality Symposiums fanden bereits zum dritten Mal die Nachwuchsgespräche der Hochschule Heilbronn statt. Ziel der Veranstaltung ist es, eine Plattform zu schaffen, die Studierende aus den Bereichen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus mit attraktiven Arbeitgebern zusammenführt.

Besondere Neuheit war ein Bewerbungstraining, das future2job Camp, im Vorfeld zur Veranstaltung. Frau Sabine Abbenseth, BusinessGeographin & Trainerin für Personalentwicklung, stand den Studierenden mit nützlichen Tipps und Branchenwissen zur Verfügung und gab praktische Ratschläge für die erfolgreiche Bewerbungsmappe. Das Training ermöglichte es den Studierenden, gut vorbereitet an der Networking-Veranstaltung future2job teilzunehmen.

Future2job bietet den Unternehmen die Möglichkeit, Studierenden ihren Arbeitsalltag und die Vorteile des Unternehmens zu erläutern. Für die Studierende bietet sich die Chance, sich den potentiellen Arbeitgebern persönlich vorzustellen und sich über Stellen, Projektarbeiten oder Themen für Abschlussarbeiten auszutauschen.

Es präsentierten sich namhafte Unternehmen wie AccorHotels, SIXT, Enchilada Franchise, Europa-Park Rust, GreenLine Hotels und weitere touristische Leistungsträger.

Das anschließende Get-together bildete die Brücke zum renommierten Heilbronn Hospitality Symposium am Folgetag. Im Mangold – der Brasserie im Marrahaus Heilbronn – konnten Kontakte erweitert und handfeste Tipps eingeholt werden.

Die Veranstaltung future2job fand am 12. Oktober von 12 bis 17 Uhr statt.