Betriebswirtschaft und Sozialmanagement (BS)

FAQ

Leistungsnachweise?

Welche Leistungsnachweise erbracht werden müssen, ist in der Studien- und Prüfungsordnung (SPO) definiert.

  • Prüfungsleistungen sind benotet
  • Prüfungsvorleistungen (=Studienleistungen) sind nicht benotet

Was passiert, wenn ich eine Prüfung nicht bestanden habe?

Nichtbestandene Prüfungen müssen zum frühestmöglichen Zeitpunkt wiederholt werden. Prüfungen können nicht zur Verbesserung einer bereits erbrachten Note wiederholt werden.

  1. Wiederholung: erneute Anmeldung
  2. Wiederholung: Härteantrag stellen

Prüfungsvorleistungen können beliebig oft wiederholt werden

Kann ich während des Praxissemesters an Prüfungen teilnehmen?

Nein. Eine Ausnahme gilt für Prüfungsleistungen und -vorleistungen, in denen Sie bereits einen Prüfungsversuch unternommen haben. In diesem Fall kann eine Wiederholungsprüfung im Praxissemester erfolgen.

Was muss ich tun, wenn ich mich zu einer Prüfung angemeldet habe, am Prüfungstag aber krank bin?

Wenn Sie an einer Prüfung wegen Krankheit nicht teilnehmen können, müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen. Zusätzlich ist das Formular "Rücktritt von Prüfungsleistungen" (erhältlich im Studierendensekretariat) auszufüllen. Bitte beachten Sie, dass eine Krankmeldung alleine nicht ausreicht. Die Krankmeldung und das Formular "Rücktritt von einer Prüfungsleistung" sind im Prüfungsamt abzugeben. Sie können, wenn Sie das Attest nicht persönlich vorbeibringen können, dieses auch auf dem Postweg (genaue Angabe, von welcher/welchen Prüfung(en) (FachNr!) Sie zurücktreten möchten) an das Prüfungsamt schicken.

Kann ich zusätzliche Prüfungen ableisten?

Es können bis zu 5 zusätzliche, benotete Leistungen (Prüfungsleistungen) in Ihr Zeugnis aufgenommen werden.

Kann ich von angetretenen Prüfungen zurücktreten?

Von Prüfungen, die angetreten wurden, kann nicht nachträglich zurückgetreten werden. Ärztliche Attests müssen vor Antritt der Prüfung ausgestellt werden.

Ich möchte die Hochschule/den Studiengang wechseln. Gibt es einen vereinfachten Einstieg als "Quereinsteiger"?

Die Bewerbung erfolgt für das erste Semester. Sie durchlaufen das reguläre Zulassungsverfahren. Wenn Sie einen Studienplatz über das Auswahlverfahren bzw. die Wartezeit erhalten und bei uns eingeschrieben sind, können Sie für einzelne, in Ihrem früheren Studium erfolgreich absolvierte, Leistungen entsprechende Anträge auf Anrechnung stellen und werden danach gegebenenfalls in ein höheres Semester eingestuft.

Wann muss ich mich rückmelden?

Alle rechtlichen Termine und Fristen finden Sie im Semesterterminplan.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Verwaltung. Auskunft gibt Ihnen außerdem das Studierendensekretariat Frau Riedling-Ziegler (Raum A005).

Wo beantrage ich ein Urlaubssemester?

Für ein Urlaubssemester muss ein wichtiger persönlicher Grund vorliegen. Das Antragsformular "Urlaubssemester" erhalten Sie im Studierendensekretariat bei Frau Riedling-Ziegler (Raum A005).